Luftfahrt 08.05.2020 20:01 Lufthansa verhandelt über Staatshilfen von neun Milliarden Euro Die Konzernmutter der AUA verhandelt mit der deutschen Regierung über ein milliardenschweres Hilfspaket. Im Gegenzug soll der Staat eine Sperrminorität plus eine Aktioe erhalten. Geplant ist auch, dass Aktionäre auf die Dividende verzichten müssen. Hier die Zusammenfassung zum aktuellen Stand. weiterlesen ... Luftfahrt 07.05.2020 15:08 AUA prüft jetzt auch eine Insolvenz - 1.100 Arbeitsplätze fallen weg Nach sieben Wochen ohne Einnahmen verschärft sich die existenzielle Gefahr für die große österreichische Fluggesellschaft. Nun sollen bei den Austrian Airlines 1.100 Arbeitsplätze verschwinden. Auch das Szenario einer Insolvenz wird inzwischen geprüft. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 06.05.2020 15:01 Milliarden vom Kapitalmarkt - Boeing braucht keine Staatshilfe Die Coronakrise hat Boeing schwer getroffen. Nun ist dem schon vorher angeschlagenen Flugzeugbauer ein Befreiungsschlag am Kapitalmarkt gelungen. weiterlesen ... Luftfahrt 30.04.2020 12:34 Kanzler Kurz: Beteiligung der Republik an der Lufthansa bleibt eine Option Im Gegenzug für Staatshilfen für die Austrian Airlines bleibt nach den Worten von Sebastian Kurz eine Beteiligung Österreichs an der Lufthansa nach wie vor eine Option. Berichten zufolge kämpft Konzernchef Spohr gegen staatliche Beteiligungen. weiterlesen ... Lufthansa-Gruppe 30.04.2020 12:34 Milliardenbürgschaft der Schweiz: Wenn Swiss nicht zahlt, gehört sie dem Staat Die Schweiz bürgt zu 85 Prozent für einen milliardenschweren Bankkredit für die Fluggesellschaft Swiss, die wie die Austrian Airlines zur Lufthansa gehört. Falls die Kredite nicht mehr bedient werden könnten, würde die Swiss ins Eigentum der Eidgenossenschaft übergehen. weiterlesen ... Mineralölindustrie 28.04.2020 10:04 Washington prüft Staatsbeteiligungen an Ölmultis Die Regierung der USA erwägt Staatsbeteiligungen an den großen Energiekonzernen des Landes, weil die Branche wegen des historischen Absturzes der Ölpreise unter Druck geraten ist. Inzwischen ermitteln auch Behörden, wie es zu dem Absturz kommen konnte. weiterlesen ... Luftfahrt 27.04.2020 19:38 Air France KLM bekommt Milliarden von Frankreich und den Niederlanden Air France KLM erhält wegen der Coronavirus-Krise staatliche Unterstützung in Milliardenhöhe aus Frankreich und den Niederlanden. "Das ist aber kein Blankoscheck", so Frankreichs Minister Le Maire. weiterlesen ...
Laden ...