Internethandel 15.07.2019 15:01 Streik und neue Dumpingvorwürfe gegen Amazon in Deutschland Beim umstrittenen Internethändler Amazon gibt es an sieben Standorten in Deutschland wieder Streik - zeitgleich mit dem sogenannten "Prime Day", an dem Amazon mit starken Rabatten lockt. weiterlesen ... Entsendebonus 10.07.2019 14:26 Lohndumping: Wien prüft Schritte gegen Slowenien Slowenien bekommt viel Geld von der EU - auch vom Nettozahler Österreich. Seinen eigenen Betrieben, die Handwerker ins Ausland entsenden, gewährt das Land aber satte Steuervorteile - ein enormer Nachteil für Betriebe aus Österreich. weiterlesen ... Paketlogistik 14.06.2019 16:08 Schikanen und miserable Löhne: Amazon bleibt sich selbst auch in Niederösterreich treu Erst kürzlich hat der Versandriese ein großes Logistikzentrum in Niederösterreich eröffnet und mischt seither gewaltig den heimischen Markt auf - dank hunderttausenden Österreichern, die fleißig bestellen. Dabei herrschen in diesem Zentrum "unmenschliche Zustände", wie jetzt auch ein leitender Manager bestätigt. weiterlesen ... Arbeitszeit 20.05.2019 17:16 Baugewerkschafter Muchitsch fordert lückenlose Aufzeichnung der Arbeit am Bau Nach dem EuGH-Spruch zu Arbeitszeitaufzeichnungen fordert der oberste Baugewerkschafter Josef Muchitsch (SPÖ) für seine Branche "endlich lückenlose Aufzeichnungen" der Arbeitszeit, die es in der Praxis viel zu oft nicht gebe - gerade im Mittelstand. weiterlesen ... Beschwerde in Brüssel 14.05.2019 16:02 Österreichs Baugewerkschaft: Slowenien unterstützt Lohndumping Beschwerde bei der EU-Kommission: Slowenien zahle eigenen Baufirmen einen "Bonus", wenn diese ihre Arbeiter auf Baustellen im Ausland schickten, so die Gewerkschaft Bau-Holz. Dabei sei Österreich schon jetzt massiv vom Lohndumping betroffen. weiterlesen ... Logistik 18.04.2019 12:49 Amazon: Ermittlungen von Kartellbehörden und Streik gegen miserable Löhne In Italien ermitteln Behörden gegen Amazon wegen Missbrauch seiner Marktmacht. In Deutschland kommt es wegen unverhältnismäßig niedriger Löhne und zu geringer Beteiligung an den Sozialabgaben zu Streiks - wieder einmal. weiterlesen ... Speditionen 10.04.2019 19:22 EU-Parlament fordert neue Ruhezeiten für Lkw-Fahrer Das Europaparlament will bessere Arbeitsbedingungen für Lkw-Fahrer schaffen. Die sogenannte Kabotage soll strikter geregelt werden - noch gibt es aber keinen endgültigen Beschluss. weiterlesen ...
Laden ...