Ergebnisse 04.04.2019 10:02 Quentic steigert Umsatz um 50 Prozent Quentic, ein Anbieter von Software und Services für Health, Safety, Environment (HSE) sowie Corporate Social Responsibility (CSR) konnte seinen Umsatz erneut um rund 50 Prozent steigern. Der Ausbau internationaler Aktivitäten habe dabei zu der positiven Entwicklung beigetragen. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 02.04.2019 13:55 US-Behörde: Boeing braucht noch Wochen für neue Software Nach zwei Abstürzen muss Boeing sein Computerprogramm MCAS für die Steuerung von Flugzeugen überarbeiten. Das werde noch Wochen dauern, so die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA. In Singapur müssen jetzt auch zwei "Dreamliner" wegen Problemen mit Triebwerken von Rolls-Royce am Boden bleiben. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 01.04.2019 12:42 Boeing stellt ein Update für seine umstrittene Steuerungssoftware MCAS vor Der US-Luftfahrtriese Boeing hat in der Vorwoche ein dringend erwartetes Update seiner nach zwei Flugzeugabstürzen in die Kritik geratenen Steuerungs-Software MCAS vorgestellt. weiterlesen ... Luftfahrt 25.03.2019 13:23 Vier deutsche Flughäfen haben Probleme mit der Software Am riesigen Flughafen Frankfurt fallen dutzende Flüge aus, weil es zu Computerproblemen kommt. Die Störung im elektronischen Kontrollsystem dauere an und betreffe auch Köln, Düsseldorf und Stuttgart, so die Deutsche Flugsicherung DFS. weiterlesen ... Interview 19.03.2019 07:51 „Die Themen der CeBIT waren nicht mehr von Belang“ Dirk Martin, CEO des Softwareherstellers Serviceware, trauert der CeBIT nicht nach – und blickt freudig auf die HMI. weiterlesen ... Elektronik 11.03.2019 11:54 Wiener Firma Streamunlimited: "Sehr gute Zusammenarbeit mit Google" Die Wiener IT-Firma Streamunlimited, an der Google mit 41 Prozent beteiligt ist, will heuer deutlich mehr Mitarbeiter einstellen. Die Firma hat ihren Sitz in Wien und Bratislava und beliefert unter anderem Amazon und Panasonic. weiterlesen ... Software 11.03.2019 10:17 ÖBB tauschen deutsches Reservierungssystem gegen tschechisches Bisher haben die ÖBB bei den Reservierungen von Fahrkarten ein Softwaresystem der Deutschen Bahn benutzt - so wie übrigens viele andere Bahnbetreiber in Europa. Das soll in Zukunft anders werden und sorgt in Prag für große Freude. Hier die Details. weiterlesen ...
Laden ...