Stromwirtschaft 28.02.2019 16:31 E-Control: Wer das Stromnetz stärker belastet, soll mehr zahlen Die heimische Regulierungsbehörde will die Stromnetztarife ändern. Wer demnach das Netz stärker belastet, soll mehr zahlen. Die zuletzt starke Kritik an den neuen Stromzählern weist die E-Control zurück. weiterlesen ... Österreich 19.02.2019 18:51 Smart Meter: Aufsehenerregende Fälle und harte Kritik Der Gesetzgeber in Österreich hat Verbrauchern die Möglichkeit garantiert, die umstrittenen neuen Stromzähler abzulehnen. In der Praxis ist es damit nicht weit her. Eine Übersicht über den Status Quo und die Möglichkeiten für Stromkunden in Österreich. weiterlesen ... Energieversorger 13.02.2019 17:39 Wiener Stadtwerke: Sektorkopplung im Mittelpunkt der Energiewende Nach Ansicht von Peter Weinelt, Vizegeneraldirektor der Wiener Stadtwerke, ist die Energiewende machbar - wenn man schnell handelt und einige zentrale Technologien beachtet. weiterlesen ... Smart Meter 22.01.2019 19:14 Burgenländerin will keinen Smart Meter - Versorger dreht Strom ab Mit der gesetzlichen Ausstiegsklausel für Verbraucher ist es offenbar nicht weit her: Eine Frau im Burgenland will bei sich den neuen schlauen Stromzähler nicht zwangsweise installieren lassen. Energie Burgenland dreht ihr den Strom ab. weiterlesen ... Versorger 16.01.2019 16:43 Harte Kritik des Rechnungshofs an Smart Metern Bei der Einführung der umstrittenen digitalen Zähler listet der Rechnungshof eine ganze Reihe von schwerwiegenden Problemen auf. Demnach fehlt es an Transparenz, die Kosten für Verbraucher seien unklar, es gebe Fehler im Management - und die E-Control agiere viel eifriger, als ihr zustehe. weiterlesen ... Energieversorger 14.12.2018 16:54 EVN verschiebt Einführung der neuen Stromzähler - Investitionskurs geht weiter Der niederösterreichische Energieversorger will die geplanten Investitionen in Stromnetze, Windparks und die Trinkwasserversorgung tätigen, kritisiert aber den gesetzlichen Rahmen der Energiewende. Die sogenannten intelligenten Stromzähler sollen erst später eingeführt werden - hier ist von Softwareproblemen die Rede. weiterlesen ... Digitalisierung 05.04.2018 14:17 Smart Meter: Deutschland lässt sich viel mehr Zeit als Österreich Die Einführung der neuen digitalen Stromzähler in Deutschland passiert sehr viel langsamer als in Österreich. Derzeit fehlen Genehmigungen für die enormen Datenmengen, die später übertragen werden müssen. weiterlesen ...
Laden ...