Energiewirtschaft 19.12.2017 12:14 EU bereitet den Weg für flexible Stromtarife vor Die Energieminister der EU-Staaten haben neue Regeln bei Stromtarifen vereinbart. Offiziell ist die Rede von den Möglichkeiten der Einsparung. In Wirklichkeit regiert in Zukunft das Motto: Je mehr Menschen gerade Strom brauchen, desto teurer wird es. weiterlesen ... Smart Meter 19.12.2017 11:49 Energieversorger bekommen mehr Zeit bei der Einführung der Smart Meter Ursprünglich wollte Österreich bei der Einführung der umstrittenen neuen digitalen Stromzähler die Vorgaben der EU deutlich übertreffen. Jetzt wird der Zeitplan angepasst, obwohl wichtige Fragen weiter offen sind. weiterlesen ... Stromwirtschaft 07.12.2017 15:05 Smart Meter: Auch am neuen Plan gibt es Kritik Ein Entwurf des Wirtschaftsministeriums sieht längere Fristen für die Einführung der neuen Stromzähler vor. Von der Liste Pilz kommt trotzdem Kritik am Druck auf die Verbraucher: Auch wenn sie die Überwachung durch Smart Meter ablehnen, werden die Zähler installiert - mit dem Versprechen, dass eine bestimmte Software nicht aktiviert wird. weiterlesen ... Smart Meter 17.08.2017 14:23 Großauftrag der Wiener Netze geht an Siemens, Schweizer und Slowenen Die Wiener Netze starten mit der Smart-Meter-Einführung Mitte 2018. Der lukrative Auftrag geht an ein Konsortium aus Siemens, Landis+Gyr und Iskraemeco. weiterlesen ... Börsengang 24.07.2017 08:35 Verkauf von Landis+Gyr bringt Toshiba 2,3 Milliarden Franken ein Landis+Gyr schafft den größten Schweizer Börsengang seit 2006 - der japanische Industrieriese Toshiba kann das Geld gut gebrauchen. weiterlesen ... Messtechnik 18.07.2017 13:21 Börsegang von Landis+Gyr offenbar noch diese Woche Dem Börsengang des Schweizer Messtechnikherstellers Landis+Gyr steht nichts mehr im Wege: Die angeschlagene japanische Konzernmutter Toshiba hat die Verhandlungen über einen Verkauf beendet. Der Börsengang ist geschätzt 2,2 Milliarden Euro schwer. weiterlesen ... Smart Meter 13.07.2017 15:10 "Intelligente" Stromzähler - und die Freiheit zu verweigern Die Einführung digitaler Stromzähler ist ein milliardenschweres Projekt der heimischen Stromwirtschaft - doch selbst in der Industrie ist nicht allen klar, wem die Smart Meter wirklich nützen und wie schnell der Rollout geschehen soll. Verbraucherschützer plädieren für echte Mitspracherechte des Einzelnen. weiterlesen ...
Laden ...