Atomkraft 16.04.2019 15:42 Topmanager des slowakischen Atomkraftwerks Mochovce verhaftet Ein italienischer Topmanager des umstrittenen Atommeilers in der Nähe von Österreich ist von slowakischen Spezialeinheiten verhaftet worden. Grund ist der Verdacht auf Millionenbetrug. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 16.04.2019 14:58 Chinas 16+1-Format: Auch Griechenland macht mit China verhandelt lieber nicht mit der EU, sondern mit einzelnen Staaten - weil Peking so viel mehr herausschlagen kann. Viele Länder Osteuropas und Südosteuropas machen bereitwillig mit, jetzt auch Griechenland. Österreich ist zurückhaltender. weiterlesen ... Zulieferindustrie 12.04.2019 12:40 Autozulieferer Hörmann verlagert Produktion von Bayern in die Slowakei Der deutsche Autozulieferer Hörmann schließt sein Werk in Bayern und berlagert die Produktion in die Slowakei - um wettbewerbsfähig zu bleiben, wie das Unternehmen mitteilt. Mehr als 700 Mitarbeiter sind betroffen. weiterlesen ... Autoindustrie 25.03.2019 15:57 Skoda: Monatslohn für Angestellte steigt auf etwa 2.300 Euro Skoda und die tschechische Metallgewerkschaft haben sich auf einen neuen Kollektivvertrag für die Standorte in Tschechien geeinigt. Die im Tarif beschäftigten Angestellten bekommen im Monat um 100 Euro mehr weiterlesen ... Bahnlogistik 18.03.2019 13:01 Hafen Triest will Bahnverbindung in die Slowakei ausbauen - mit Chinas Hilfe Für Österreichs Exporteure gehört der Triester Hafen, einst der wichtigste Hafen der Monarchie, auch heute zu den wichtigsten. Die Hafenbehörde Triest plant nun, die Bahnverbindung in die Slowakei auszubauen - ausgerechnet mit Hilfe des chinesischen Baukonzerns CCCC. weiterlesen ... Erdgas 19.02.2019 14:12 OMV: Nord Stream 2 wird sich trotz strengerer Regeln nicht verteuern Die OMV ist maßgeblich am Bau und der Finanzierung der neuen russischen Gasröhre Nord Stream 2 beteiligt. Trotz der strengeren Auflagen der EU werde sich das Riesenprojekt nicht verteuern, sagt Konzernchef Rainer Seele. Beim Ausbau von LNG gibt er sich skeptisch. weiterlesen ... Bahnbau 04.12.2018 14:31 Bahnverbindung nach Bratislava: Wiener Teilstück fertig Der Wiener Teilabschnitt einer schnelleren Zugverbindung zwischen der österreichischen Hauptstadt und Bratislava ist eröffnet. Die ÖBB bezahlten mehr als eine halbe Milliarde Euro dafür. weiterlesen ...
Laden ...