Wirtschaftspolitik 25.10.2019 15:17 2005 bis heute: Widerstand für das ewige Projekt Breitspurbahn Schon im Jahr 2005 hat eine "Industrieplattform" den Ausbau auf die in Russland übliche Spurbreite gefordert, um einen großen Umschlagplatz für Waren aus Zentraleuropa zu bekommen. Doch Menschen im Burgenland und in Niederösterreich wollen keinen riesigen Verladebahnhof direkt neben ihren Wohnungen. weiterlesen ... Paketlogistik 31.07.2019 16:04 Österreichische Post kooperiert mit DHL in Tschechien und der Slowakei Die Österreichische Post und die Firmentochter der Deutschen Post bauen ihre Partnerschaft aus: Die Post übernimmt die Paketzustellung in der Slowakei, DHL in Tschechien. weiterlesen ... Bauindustrie 18.07.2019 14:35 Baugewerkschaft: Zahl illegaler Scheinfirmen am Bau steigt massiv Die Ausgliederung der Beitragsprüfung von den Kassen zur Finanz sei ein großer Fehler gewesen, heißt es bei der Gewerkschaft Bau-Holz: Die Zahl illegaler Scheinfirmen am Bau werde steigen - und die großen Verlierer seien alle ehrlichen Betriebe und alle Versicherte. weiterlesen ... Autoindustrie 01.07.2019 08:55 Ford will viele tausend Jobs in Europa streichen Nach hohen Verlusten des Vorjahres schließt und verkauft der amerikanische Autobauer Werke in Russland, Frankreich und Großbritannien und der Slowakei. Insgesamt 12.000 Arbeitsplätze werden abgebaut, knapp die Hälfte davon in Deutschland. weiterlesen ... Atomkraft 11.06.2019 13:34 Atomkraftwerk Mochovce: "Alles war Pfusch" Nach der Erweiterung des slowakischen Atomkraftwerks Mochovce häufen sich Berichte über massive Mängel am Bau und bei der Sicherheit. Nach den Worten von eingesetzten Arbeitern soll es auch grobe Verstöße gegen Sicherheitsvorschriften gegeben haben. weiterlesen ... Atomkraft 27.05.2019 16:16 Kontrollen des AKW Mochovce: Slowakei warnt Beim umstrittenen Atomkraftwerk Mochovce unweit der österreichischen Grenze warnt die slowakische Atomaufsichtsbehörde UJD vor übertriebenen Erwartungen. Zudem gebe es noch keinen genauen Termin für die Kontrollen. weiterlesen ... Autoindustrie 20.05.2019 16:51 VW wählt Osteuropa statt Deutschland für neuen elektrischen Kleinwagen Bei Volkswagen werden nach Medienberichten nicht die Werke in Norddeutschland, sondern in Osteuropa mit dem Bau eines neuen Elektroautos für den Massenmarkt beauftragt - weil dort mehr Rendite zu holen ist. VW hat das bisher nicht bestätigt. weiterlesen ...
Laden ...