Personalia 13.09.2019 16:55 Plötzlich debattiert Siemens über die Nachfolge von Joe Kaeser Joe Kaeser solle seinen Vertrag nicht in zwei Jahren verlängern, sondern schon nächstes Jahr gehen, heißt es laut Eingeweihten in den Kreisen der Aufsichtsräte. Anlass ist die Ernennung des Chef der neuen Energiesparte, die Siemens nächstes Jahr abspaltet. weiterlesen ... Windkraftindustrie 14.08.2019 15:15 Nordex: Sehr viel weniger Gewinn - sehr viel mehr Aufträge Beim deutschen Windanlagenbauer Nordex gab es im Halbjahr einen Gewinneinbruch - dafür ist der Auftragsbestand zuletzt massiv gestiegen. Entsprechend setzt die Aktie zum Höhenflug an. weiterlesen ... Windkraftindustrie 31.07.2019 15:42 Windkraftkonzern Senvion droht Zerschlagung - Siemens Gamesa hat schon angeklopft Für den Hamburger Windkraftkonzern Senvion gibt es kaum noch Hoffnung auf eine Rettung als Ganzes. Die Geldgeber geben dem Hersteller noch eine Schonfrist bis Ende August. Zu den Interessenten zählen Siemens Gamesa, Vestas und Toshiba - die aber eine Zerschlagung wollen würden, so Beobachter. weiterlesen ... Energiewirtschaft 22.05.2019 21:39 Siemens Gamesa und Toshiba im Rennen um Windradbauer Senvion Nach der Pleite des auf Windräder spezialisierten Hamburger Anlagenbauers Senvion haben nun Berichten zufolge sowohl Siemens Gamesa als auch der japanische Industrieriese Toshiba Interesse bekundet - und außerdem Blackrock, die berüchtigte und weltgrößte Finanzfirma. weiterlesen ... Energiewirtschaft 09.05.2019 09:38 Siemens: Joe Kaeser will ein Drittel des jetzigen Umsatzes abspalten Unter dem Druck der Finanzmärkte treibt der Siemens-Chef die Abspaltung der Gasturbinensparte voran. Sie soll mit dem Bereich der Erneuerbaren in einer neuen Gesellschaft zusammengefasst werden. Das betrifft ein Drittel des jetzigen Gesamtumsatzes und rund 80.000 Mitarbeiter - auch in Österreich. weiterlesen ... Gasturbinen 06.05.2019 16:46 Siemens: Joe Kaeser will Kraftwerksparte offenbar ausgliedern Die Kraftwerksparte von Siemens mit großen Standorten in Österreich befindet sich in einer schwierigen Situation - tausende Mitarbeiter müssen gehen. Konzernchef Joe Kaeser will jetzt offenbar eine komplette Ausgliederung, sagen Insider. weiterlesen ... Windkraftindustrie 18.04.2019 16:05 Millionenkredit sichert den Fortbestand von Senvion Ein Millionenkredit sichert vorerst das Überleben des Hamburger Windanlagenbauers Senvion. Das Unternehmen musste wegen des Drucks größerer Konzerne wie Siemens Gamesa und Vestas Insolvenz anmelden, obwohl Milliardenaufträge warten. weiterlesen ...
Laden ...