Anlagenbau 06.03.2019 21:02 Andritz: Nach Auftragsrekord und sechs Zukäufen kommt Jobabbau in Deutschland Der Grazer Anlagenbauer will nach einem Jahr mit sechs Zukäufen und einem starken externen Wachstum konsolidieren - und trotz eines neuen Auftragsrekords bei der deutschen Konzerntochter Schuler Arbeitsplätze streichen. weiterlesen ... Anlagenbau 06.11.2018 12:51 Andritz: Solide Entwicklung trotz Rückgängen Beim Anlagenbauer Andritz sind zuletzt Betriebsergebnis und Nettogewinn deutlich gesunken, aber der Auftragseingang stark gestiegen: Ein "solider Arbeitsvorrat für das kommende Geschäftsjahr", so Konzernchef Leitner. Arbeit wartet auch bei den Konzerntöchtern Schuler und Xerium Technologies. weiterlesen ... Anlagenbau 29.03.2017 15:54 Größter Stahlproduzent der USA bestellt bei Andritz Metals Andritz liefert über seine schwäbische Beteiligung Schuler schlüsselfertige Produktionslinien für ein neues Stahlblechwerk in den USA. Der Stahlriese Nucor will damit schon bald Spezialstähle "der dritten Generation" produzieren - mit Walzgeschwindigkeiten von bis zu 800 Metern pro Minute. weiterlesen ... Maschinenbau 14.04.2016 20:59 Deutsche Andritz-Tochter Schuler übernimmt Werkzeugbauer Aweba Die deutsche Andritz-Tochter Schuler übernimmt die AWEBA Werkzeugbau GmbH im sächsischen Aue. Einzelheiten zum Kaufvertrag teilte Andritz nicht mit. weiterlesen ... Maschinenbau 05.03.2016 08:40 Umbaukosten drücken Gewinn bei Pressenhersteller Schuler Der teure Konzernumbau verhagelt der Konzerntochter von Andritz die Bilanz. Schuler ist nach eigenen Angaben der weltgrößte Pressenhersteller. weiterlesen ... Pressenlinien 30.11.2015 15:39 Andritz-Tochter Schuler gewinnt Großauftrag in China Der zum heimischen Konzern Andritz gehörende deutsche Autozulieferer Schuler baut eine Pressenlinie und eine Servopresse für Chinas größten Autobauer FAW. Hinter dem Auftraggeber stehen auch Volkswagen und Audi. weiterlesen ... Stellenabbau 27.08.2015 10:51 Andritz schließt drei deutsche Fabriken Der deutsche Pressenhersteller Schuler, der seit 2013 zum steirischen Industriekonzern Andritz gehört, will drei von sieben Produktionsstandorten in Deutschland schließen. 450 Leute verlieren dadurch ihre Arbeit. weiterlesen ...
Laden ...