Schiffbau 04.11.2019 17:08 Thyssenkrupp investiert viel Geld in seine U-Boot-Werft Der sich derzeit in schwerem Fahrwasser befindende Industrieriese Thyssenkrupp investiert eine Viertelmilliarde Euro in seine Schiffswerft in Kiel. Dieser Standort ist auf den Bau von U-Booten spezialisiert. Bis Ende nächsten Jahres sollen zdem rund 500 neue Mitarbeiter eingestellt werden. weiterlesen ... Stahlindustrie 09.10.2019 14:40 Thyssenkrupp: Neue Chefin kündigt massiven Jobabbau an "Zur Wahrheit gehört, dass es in einigen Bereichen nicht ohne signifikanten Stellenabbau gehen wird", so Thyssens neue Konzernchefin Martina Merz. Bei dem geplanten Konzernumbau gehe es "nicht um einen Ausverkauf", sondern um eine "Stärkung" der Sparten. weiterlesen ... Stahlindustrie 01.10.2019 12:49 Martina Merz wird neue Konzernchefin von Thyssenkrupp Thyssenkrupp bekommt die dritte Führungsspitze innerhalb weniger Monate: Martina März übernimmt. Unterdessen wehrt sich Personalchef Oliver Burkhard gegen eine stärker werdende Untergangsstimmung rund um den stolzen Traditionskonzern. weiterlesen ... Schiffbau 23.09.2019 16:14 Zagreb vergibt Millionengarantien für Uljanik-Werft "3. Mai" aus Rijeka Bisher wurde die große Werft "3. Mai" aus Rijeka von der Pleite der Industriegruppe Uljanik verschont. Jetzt bekommt diese Werft eine millionenschwere Garantie der kroatischen Regierung, um einen Auftrag für Kanadier fertigstellen zu können. weiterlesen ... Schifffahrt 12.09.2019 13:27 Schweizer Reederei MSC holt den Österreicher Michael Ungerer als Chef Die Schweizer Reederei MSC Group holt den Österreicher Michael Ungerer als CEO der neuen Luxusmarke von MSC in die Kreuzfahrtsparte des Unternehmens. weiterlesen ... Antriebstechnik 05.09.2019 12:08 Flüssiges Erdgas LNG gewinnt in der Schifffahrt an Bedeutung Noch fahren weltweit nur wenige Schiffe mit verflüssigtem Erdgas (LNG) - doch einer Erhebung zufolge werden es in den kommenden Jahren deutlich mehr werden. weiterlesen ... Mineralölindustrie 30.08.2019 13:28 OMV-Chef: "Ich stelle das Benzin her, aber die Emissionen macht ihr" Der Chef des größten heimischen Industriekonzerns will keineswegs allein die Verantwortung für den Klimawandel tragen: "Wenn wir mal alle ehrlich in den Spiegel schauen, ist es die Gesellschaft, die nicht bereit ist, auf das Thema einzugehen", meint Rainer Seele. weiterlesen ...
Laden ...