Kraftwerkbau 24.08.2018 12:29 Wegen USA: Siemens verzichtet auf milliardenschwere Aufträge in Iran Wegen der Sanktionen der USA gegen den Iran will Siemens bereits vereinbarte Geschäfte im Iran zurückfahren. Der Konzern hatte eine Lizenzfertigung für Gasturbinen und Lokomotiven im Iran vereinbart. weiterlesen ... Außenhandel 22.08.2018 12:43 Türkei bringt Zollstreit mit den USA vor die WTO Die Welthandelsorganisation solle sich mit den US-Strafzöllen auf Stahl und Aluminium aus der Türkei befassen: Die türkische Regierung hat einen Antrag auf ein Streitschlichtungsverfahren gestellt. weiterlesen ... Außenhandel 20.08.2018 11:22 Westliche Firmen: Zahlungsmoral in der Türkei gesunken US-Präsident Trump will im Streit mit der Türkei hart bleiben. Der türkische Staatschef Erdogan kündigt Hilfen für Unternehmen an. Die Lira ist weiter stark unter Druck. weiterlesen ... Außenhandel 16.08.2018 13:11 Auch die Deutsche Bahn zieht sich aus dem Iran zurück Die Deutsche Bahn zieht sich aus dem Iran zurück. Als wichtigster Grund wird eine "geänderte Bankenpraxis" genannt - das heißt die Auswirkungen der Sanktionen Washingtons gegen das Land mitsamt allen seinen Geschäftspartnern. weiterlesen ... Hintergrund 09.08.2018 12:44 Iran-Sanktionen - EU will Finanzkanäle offen halten Europa will den eigenen Firmen den Handel mit dem Iran weiter ermöglichen - trotz der neuen Sanktionen Washingtons. Auch die Türkei und China wollen sich dem Embargo nicht beugen. weiterlesen ... Außenhandel 07.08.2018 12:00 Diese 5 Industriebranchen treffen die Iran-Sanktionen besonders Autobauer, die Luftfahrtindustrie, Technologiekonzerne und die Ölindustrie sind von den Sanktionen gegen den Iran besonders betroffen. Hier die Details - und einige Namen. weiterlesen ... Sanktionen 07.08.2018 10:43 Daimler stoppt alle Pläne im Iran Daimler hat seine Expansionspläne im Iran bis auf Weiteres auf Eis gelegt. Eigentlich wollte der Hersteller in dem Land Lastwagen bauen und Fahrzeuge seiner Marke Fuso verkaufen. weiterlesen ...
Laden ...