Energieversorger 26.06.2019 13:13 Salzburg AG erhöht Preise für Strom und Gas Der Salzburger Energieversorger erhöht seine Preise für Strom und Gas und begründet das mit höheren Einkaufspreisen - sowie der Trennung der gemeinsamen Strompreiszone von Österreich und Deutschland. weiterlesen ... Energieversorger 19.06.2019 07:53 Heimische Stromwirtschaft drängt auf stärkeren Ausbau der Erneuerbaren Die Elektrizitätswirtschaft pocht trotz der Übergangsregierung auf einem ungehinderten Ausbau der erneuerbaren Stromerzeugung. Man könne sich politischen Stillstand und Verzögerungen beim EAG nicht leisten, so Verbandschef Leonhard Schitter. weiterlesen ... Internet der Dinge 16.05.2019 12:45 Luftkampf: 5G auf dem Shopfloor - und die ganz anderen Pläne der Industrie Die Luft-Schnittstelle 5G könnte mit einem Schlag ganze Teile der kabelgebundenen Produktionswelt ablösen. Kommerzielle Netzbetreiber rücken damit auf die Shopfloors vor – doch ein Teil der Industrie hat andere Pläne. weiterlesen ... Energiewirtschaft 16.04.2019 17:28 Gas wird teurer: Kräftiges Umsatzplus bei RAG Austria Dank steigender Gaspreise hat die Konzerntochter des niederösterreichischen Versorgers EVN im Vorjahr deutlich mehr umgesetzt - der Nettogewinn gibg trotzdem wegen anderer Ausgaben zurück. weiterlesen ... Versorger 10.04.2019 21:13 Salzburg AG: Milliardenumsatz und neue Investitionen Der Versorger Salzburg AG hat im Vorjahr erstmals knapp 1,5 Milliarden Euro umgesetzt. Im Bereich Verkehr mit den markanten O-Bussen droht der Verlust des Monopols. Weil Fahrzeuge so alt sind und Lenker fehlen, verzichten die Vorstände auf einen Teil ihrer Sonderbezüge. weiterlesen ... Energieversorger 08.03.2019 16:01 Österreichs Stromwirtschaft fordert schnelleren Ausbau von Kraftwerken Beim Ausbau der Erneuerbaren müssten zeitgleich auch Pumpspeicherwerke ausgebaut und wegen der Stabilität thermische Kraftwerke im Netz belassen werden, heißt es beim Branchenverband Oesterreichs Energie. weiterlesen ... Telekommunikation 08.03.2019 16:00 Salzburg AG will eine Viertelmilliarde Euro in 5G investieren Nach der erfolgten Frequenzversteigerung beim neuen Mobilfunkstandard 5G will der Salzburger Versorger bis 2030 viel Geld in den Ausbau der Breitbandnetze stecken. Geplant sei eine Geschwindigkeit von einem Gigabit pro Sekunde, so Vorstand Leonhard Schitter. weiterlesen ...
Laden ...