Bahnindustrie 08.07.2019 14:03 Hitze verformt Bahnschienen: Kein TGV zwischen Genf und Paris Die Klimaerwärmung in Europa lässt nicht nur das Wasser in den Flüssen verschwinden, sondern verformt auch die Schinenen großer Bahnverbindungen. So konnten am Wochenende die Schnellzüge zwischen Genf und der französischen Hauptstadt nicht verkehren. weiterlesen ... Personalia 29.05.2019 19:05 OMV teilt das Segment Downstream auf - Thomas Gangl rückt in den Vorstand auf Beim heimischen Mineralölkonzern wird der Bereich Downstream zweigeteilt. Im Vorstand geht Manfred Leitner (59) aus persönlichen Gründen. Ihm folgt Thomas Gangl nach, der für Raffinerien und die pertrochemische Industrie zuständig sein wird. weiterlesen ... Bahnindustrie 29.05.2019 12:34 Schweizer SBB: Kostenloses Internet statt Wlan im Zug Die SBB bieten eine schnellere, flüssigere Internet-Verbindung statt des bekannten Wlan in ihren Zügen an. Jetzt läuft die erste Testphase in Fernverkehrszügen an. weiterlesen ... Bahnindustrie 28.05.2019 14:15 Nach Problemen bei Bombardier Twindexx: SBB mieten andere Züge an Weil Bombardier die Baureihe "Twindexx" zu spät an die SBB geliefert hat, müssen die Schweizer jetzt andere Züge dazu mieten. Dazu kommen Berichte über Pannen dieser Baureihe - während bei den SBB der nächste milliardenschwere Großauftrag ansteht. weiterlesen ... Digitalisierung 14.08.2018 12:49 Schweizer Bundesbahnen suchen per Anzeige den Super-Algorithmus Die Schweizer Bundesbahnen suchen per Ausschreibung nach Vorschlägen, wie man mithilfe eines Algorithmus die Fahrpläne weiter optimieren könnte. Die Belohnung fällt mit bis zu 7000 Franken stattlich aus - oder eher eidgenössisch sparsam, je nach Sichtweise. weiterlesen ... Bahnindustrie 26.01.2018 10:44 Österreichs Bahnindustrie fordert das Bestbieterprinzip Österreichs Bahnindustrie setzt rund drei Milliarden Euro pro Jahr um. Der Fachverband der Branche tritt jetzt vehement das Bestbieterprinzip bei öffentlichen Vergaben ein. Während Chinesen massiv nach Europa drängen, dürfe der Preis höchstens mit 70 Prozent berücksichtigt werden. weiterlesen ... Bahn 08.01.2018 15:52 Schweizer Bahnen sparen Strom - mit weniger überheizten Zügen Bei einer Zugfahrt einfach das Fenster zu öffnen und den Fahrtwind einzuatmen - das ist wohl für immer vorbei. Auch die Temperatur wird in modernen Zügen vollautomatisch geregelt, weswegen man im Winter im dicker Kleidung im völlig überheizten Abteil ausharren muss. Die Schweizer haben dan einen Verbesserungsvorschlag. weiterlesen ...
Laden ...