Bauindustrie 26.02.2021 13:30 Zulaufstrecken des BBT: Gewessler und Platter kritisieren Deutschland Tirols LH Günther Platter (ÖVP) und Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) üben Kritik an den "minimalen Fortschritten" Deutschlands bei den Zulaufstrecken des BBT. Der milliardenschwere, aktuell größte Tunnelbau Europas ist zwingend auf diese Zulaufstrecken angewiesen. weiterlesen ... Bahnlogistik 24.02.2021 10:59 ÖBB Rail Cargo: Transporte trotz Grenzkontrollen "in vollem Umfang" Die Güterverkehrssparte der ÖBB transportiert Waren trotz der aktuellen Grenzkontrollen an den deutschen Grenzen "in vollem Umfang" weiter. Damit könne während der Einschränkungen wegen der Coronakrise die Versorgung weiterhin sichergestellt werden, so Rail Cargo. weiterlesen ... Logistik 22.02.2021 11:33 Grenzsperren: Speditionen nehmen Umwege über halb Europa Die deutschen Grenzschließungen zu Tirol und Tschechien behindern die Wirtschaft und gefährden die Lieferketten. Speditionen müssen lange Umwege fahren: für Transporte aus Italien über Slowenien und die Karawanken, für Transporte aus Tschechien teilweise über Polen. weiterlesen ... Güterverkehr 16.02.2021 19:56 DB: Güterverkehr nach Tirol und Tschechien rollt ohne Störungen In der Krise und mitten in neuen Grenzschließungen zeigt sich die robuste Seite der Bahnlogistik: Ein Güterzug mit nur einem Lokführer transportiert die Fracht von rund 52 Lastwagen. Im Gegensatz zum Personenverkehr laufen aktuell die Gütertransporte zwischen Deutschland, Tirol und Tschechien ohne Probleme, so Bahnbetreiber DB. weiterlesen ... Deutschland 15.02.2021 17:06 Autowerke laufen trotz neuer Grenzkontrollen stabil Die Autobranche in Deutschland treibt die Sorge wegen schärferer Kontrollen an der Grenze zu Tirol und Tschechieh um. Über diese Grenzen kommen "just in time" wichtige Komponenten von Zulieferern. Allerdings melden die Hersteller bisher keine größeren Probleme. weiterlesen ... Frächter 15.02.2021 17:05 Grenzkontrollen: Österreichs Spediteure warnen vor Störungen Die heimische Interessensvertretung der Logistiker und Speditionen warnt vor einer Eskalation nationaler Einreisebeschränkungen in ganz Europa und den damit verbundenen schwerwiegenden Störungen. Bereits die jetzigen Maßnahmen wirkten sich unmittelbar auf Lieferketten aus. weiterlesen ... Verkehr 15.02.2021 14:18 "Systemrelevante" Tiroler Pendler dürfen weiterhin nach Deutschland Wie deutsche Politiker betonen, dürfen Pendler aus Tirol und Tschechien weiterhin nach Deutschland, sofern sie beim Betrieb in systemrelevanten Branchen gebraucht werden. Tirols Landeshauptmann Platter fordert unterdessen eine Ausnahme für alle Pendler sowie eine Lösung für Durchreisende. weiterlesen ...
Laden ...