Standort Wien 28.03.2018 15:39 Laudamotion soll keine "Ryanair Austria" werden Niki Lauda will den Mannschaften seiner neuen Billiglinie Laudamotion mehr zahlen. Beim gemeinsamen Auftritt mit Michael O'Leary von Ryanair muss sich Lauda auch die Frage gefallen lassen, ob er nur ein Strohmann für die Iren war. weiterlesen ... Luftfahrt 20.03.2018 13:09 Niki Lauda hat Laudamotion schon wieder verkauft - nach Irland Eine "österreichische Lösung" war es am Ende doch nicht ganz: Niki Lauda hat die Mehrheit von 75 Prozent an Laudamotion an die irische Billiglinie Ryanair verkauft. "Ich bin kein Strohmann der Iren.", sagt dazu Lauda. weiterlesen ... Luftfahrt 05.10.2017 13:09 Lufthansa ist Favorit im Rennen um Alitalia Die deutsche Konzernmutter der Austrian Airlines liegt unter den Bietern für Alitalia vorn, so italienische Medien. Nach dem Verzicht von Ryanair hat jetzt wohl auch Easyjet das Interesse an der insolventen Airline verloren. weiterlesen ... Standort Wien 14.09.2017 17:07 Niki Lauda will seine Airline zurück - er ist nicht der Einzige In wenigen Stunden endet die Angebotsfrist für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin. Ein illustres Bieterfeld wartet auf die Entscheidung. Wer möchte was? Hier die Übersicht. weiterlesen ... Luftfahrt 30.08.2017 13:02 Air Berlin nimmt bis Mitte September Kaufangebote an Interessenten haben bis zum 15. September Zeit, ihre Angebote abzugeben, wie die Niki-Mutter Air Berlin bestätigt. weiterlesen ... Luftfahrt 23.08.2017 11:47 Air Berlin: Verhandlungen der Gläubiger über Verkauf von FlyNiki Die Verhandlungen über den Verkauf von Air Berlin sind offenbar im Endspurt. Gerade laufen Gespräche der Gläubiger über die österreichische Fluggesellschaft Niki (FlyNiki), die zu Air Berlin gehört. weiterlesen ... Luftfahrt 21.08.2017 13:53 Über zehn Interessenten wollen die Konzernmutter von FlyNiki Gerade führt Air Berlin, die deutsche Konzernmutter der österreichischen Fluggesellschaft FlyNiki, Gespräche unter anderem mit Lufthansa, Easyjet, Tuifly sowie der Thomas-Cook-Tochter Condor. Ein Verkauf der Fluglinie als ganzes Unternehmen sei unwahrscheinlich, sagt jedoch Firmenchef Winkelmann. weiterlesen ...
Laden ...