Luftfahrt 29.04.2020 17:55 AUA beantragt riesiges Unterstützungspaket Die Austrian Airlines haben bei staatlichen Stellen um die Summe von 767 Millionen Euro ersucht, die sich aus Krediten und Zuschüssen zusammensetzen soll. Entscheidend werden nun Gespräche der österreichischen Seite mit der Konzermmutter Lufthansa. weiterlesen ... Luftfahrt 25.04.2020 16:38 Lufthansa-Chef: Nach der Coronakrise 10.000 Mitarbeiter weniger Bei der Konzernmutter der Austrian Airlines werde es vor 2023 keine Normalisierung geben, und dann werde die Lufthansa ein anderes Unternehmen sein, sagt Carsten Spohr. Er rechnet im Zuge der Coronakrise mit der Streichung von 10.000 Arbeitsplätzen. weiterlesen ... Luftfahrt 25.04.2020 16:38 Ryanair stellt Laudamotion ein Ultimatum für den Standort Wien Der irische Billigflieger will der von Niki Lauda verkauften Gesellschaft Laudamotion einen billigeren Kollektivvertrag für das fliegende Personal verpassen - und bekräftigt das mit einer Drohung. weiterlesen ... Luftfahrt 03.04.2020 17:17 Arbeitsmarktservice weist Massenkündigung von Laudamotion ab Die Wiener Konzerntochter des irischen Billigfliegers Ryanair hat 550 Mitarbeiter beim AMS-Frühwarnsystem zur Kündigung angemeldet - doch das Arbeitsmarktservice erteilt der Massenkündigung von Laudamotion eine Absage. weiterlesen ... Luftfahrt 24.03.2020 12:33 Betriebsräte anderer Airlines solidarisch mit Lauda-Betriebsrat Bei der Ryanair-Tochter Laudamotion geht der Kampf um die Anerkennung des Betriebsrats und damit um Kurzarbeit für die 550 Mitarbeiter weiter. solidarisierten sich die Betriebsräte von AUA, Eurowings und Level mit dem Betriebsrat von Lauda. Das Unternehmen war nicht für eine Stellungnahme erreichbar, offen ist, ob inzwischen ein Antrag auf Kurzarbeit gestellt wurde. weiterlesen ... Luftfahrt 16.03.2020 18:53 Austrian Airlines und Laudamotion stoppen Flugbetrieb Die Austrian Airlines und Laudamotion stellen wegen des Coronavirus ihren Flugbetrieb gänzlich ein. Die AUA hält aber zwei Flugzeuge für Rückholflüge bereit. Dies sei jedoch kein "kein 'Good Bye'", sondern ein "Servus und 'See you later'", so der Chef der AUA. weiterlesen ... Luftfahrt 04.02.2020 08:22 Flugverbot für 737 Max stört Wachstumspläne von Ryanair Die Wachstumspläne von Ryanair leiden unter dem Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 Max. Die Österreich-Tochter leidet währenddessen unter starker Konkurrenz von AUA/Lufthansa. weiterlesen ...
Laden ...