Weltwirtschaft 11.06.2019 14:26 Die 1.000 weltgrößten Konzerne: Strabag überholt Voestalpine In einem aktuellen Ranking der weltweit umsatzstärksten Konzerne gibt es drei Unternehmen aus Österreich: Den Mineralölkonzern OMV sowie danach gereiht den Baukonzern Strabag - und erst auf einem weiteren Platz den Stahlkonzern Voestalpine. Die größten Margen kassiert die Pharmaindustrie. weiterlesen ... Erdöl 23.04.2019 14:09 Insider: Venezuela lässt Ölverkäufe über russische Rosneft abwickeln Venezuela wickelt Insidern und Dokumenten zufolge zur Umgehung der US-Sanktionen Öl-Verkäufe über den russischen Energie-Konzern Rosneft ab. weiterlesen ... Personalia 27.12.2018 17:10 Beim Aluminiumriesen Rusal tritt deutscher Topmanager zurück Wegen der Sanktionen der USA ist beim russischen Aluminiumriesen Rusal der Chef des Verwaltungsrats, Matthias Warnig, zurückgetreten. Der Deutsche sitzt auch bei Nord Stream 2 und Rosneft in der Chefetage und gilt als Vertrauter von Putin. weiterlesen ... Stromwirtschaft 25.09.2018 11:43 Einzigartiges Laufkraftwerk in einer Ölpipeline in Salzburg gestartet In einer dicken Ölleitung durch den Pinzgau sitzt jetzt eine Francis-Turbine und erzeugt Strom - ein weltweit einmaliges Projekt. Die Anlage soll nun jährlich 11,5 Gigawattstunden ins Netz der Salzburg AG einspeisen. weiterlesen ... Mineralölindustrie 22.06.2018 12:39 Altkanzler Schröder bleibt Chef des Aufsichtsrats von Rosneft Der deutsche Altbundeskanzler Gerhard Schröder bleibt nach Entscheidung von Aktionären weiter Chef des Aufsichtsrats des russischen Staatskonzerns Rosneft. Die Annahme dieses Amtes ist in Deutschland sehr umstritten - wie Schröders Arbeit für Gazprom. weiterlesen ... Erdgas 25.05.2018 12:32 Analysten der Sberbank kritisieren Gazprom - und müssen gehen Analysten der russischen Sberbank haben geschrieben, der Gaskonzern baue seine Pipelines zu teuer und nehme zu wenig Rücksicht auf die eigenen Interessen. Nun müssen sie gehen. weiterlesen ... Mineralölindustrie 23.05.2018 22:44 Ölpreis nach starkem Anstieg wieder gefallen Erdöl hat sich allein seit Jahresbeginn um fast 20 Prozent verteuert, zuletzt sind die Ölpreise aber wieder deutlich gesunken. Vor allem das Treffen der Opec in wenigen Tagen dürfte weitere Impulse setzen. weiterlesen ...
Laden ...