Mineralölindustrie 22.06.2018 12:39 Altkanzler Schröder bleibt Chef des Aufsichtsrats von Rosneft Der deutsche Altbundeskanzler Gerhard Schröder bleibt nach Entscheidung von Aktionären weiter Chef des Aufsichtsrats des russischen Staatskonzerns Rosneft. Die Annahme dieses Amtes ist in Deutschland sehr umstritten - wie Schröders Arbeit für Gazprom. weiterlesen ... Erdgas 25.05.2018 12:32 Analysten der Sberbank kritisieren Gazprom - und müssen gehen Analysten der russischen Sberbank haben geschrieben, der Gaskonzern baue seine Pipelines zu teuer und nehme zu wenig Rücksicht auf die eigenen Interessen. Nun müssen sie gehen. weiterlesen ... Mineralölindustrie 23.05.2018 22:44 Ölpreis nach starkem Anstieg wieder gefallen Erdöl hat sich allein seit Jahresbeginn um fast 20 Prozent verteuert, zuletzt sind die Ölpreise aber wieder deutlich gesunken. Vor allem das Treffen der Opec in wenigen Tagen dürfte weitere Impulse setzen. weiterlesen ... Rohstoffe 20.03.2018 13:55 Deal mit Sistema sorgt für mehr Gewinn bei Rosneft Ein Streit über den Ölproduzenten Bashneft ist gelöst: DSistema zahlt 100 Milliarden Rubel an den Energieriesen Rosneft. weiterlesen ... Rohstoffe 15.03.2018 13:15 Gazprom streicht hunderte Stellen im Ausland und verhandelt mit der Ukraine Russische Firmen ziehen ihre Mitarbeiter im Ausland ab und verkleinern ihre Exportbüros - so auch Gazprom. Der Gasriese verlagert hunderte Mitarbeiter nach St. Petersburg. In der Ukraine verhandelt der Staatskonzern über die Auflösung des Vertrags mit Naftogaz. weiterlesen ... Mineralölindustrie 02.03.2018 14:26 ExxonMobil gibt gemeinsame Projekte mit Rosneft endgültig auf Im Gegensatz zur OMV verabschiedet sich US-Ölkonzern ExxonMobil endgültig von allen gemeinsamen Projekten mit dem russischen Ölgiganten Rosneft. weiterlesen ... Personalia 29.09.2017 18:21 Entsetzen in Deutschland: Altkanzler Schröder heuert jetzt auch bei Rosneft an Gerhard Schröder wird Chef des Aufsichtsrats bei Rosneft - trotz der besonderen Nähe des Ölriesen zu Wladimir Putin. In Deutschland sorgt die Entscheidung des Altkanzlers für Entsetzen. weiterlesen ...
Laden ...