Raketentechnik 12.03.2021 10:42 Österreicher fordert als neuer Chef der ESA "mehr Risiko" Der aus Tirol stammende 58-jährige Josef Aschbacher ist seit März der neue Chef der Weltraumorganisation ESA. Er setzt auf mehr Risiko in der europäischen Raumfahrt - "sonst "werden wir irrelevant." weiterlesen ... Raumfahrt 25.02.2021 15:51 Tiroler Josef Aschbacher wird Chef der Weltraumorganisation ESA Anfang März übernimmt der Tiroler Josef Aschbacher als erster Österreicher die Leitung der europäischen Weltraumagentur ESA in Paris. Er folgt dem Deutschen Jan Wörner nach. Auf Aschbacher warten in einer nicht einfachen Zeit für die europäische Raumfahrt schwierige Aufgaben. weiterlesen ... Raumfahrt 14.12.2020 21:54 Nach Testflug-Explosion: SpaceX beförderte Satelliten ins All Wenige Tage, nachdem eine neue SpaceX-Rakete bei einer Testfluglandung explodiert war, hat das Raumfahrt-Unternehmen mit einer altgedienten Raketenversion einen Satelliten für einen US-Radioanbieter ins All befördert. weiterlesen ... Weltraumfahrt 10.12.2020 17:21 Rakete von SpaceX nach erfolgreichem Testflug explodiert Nach einem erfolgreichen Testflug ist ein Prototyp der Starship-Rakete der Firma Spacex bei der Landung explodiert. "Aber wir haben alle Daten, die wir brauchen! Herzlichen Glückwunsch, SpaceX-Team", schrieb Elon Musk, Firmenchef von SpaceX und Gründer von Tesla. weiterlesen ... Raumfahrt 10.12.2020 17:16 Deutsches Start-up Isar Aerospace plant neue Trägerrakete Das auf die Raumfahrt spezialisierte deutsche Unternehmen Isar Aerospace hat bei Investoren 75 Mio. Euro eingesammelt. Mit dem Geld will die Firma bald die erste deutsche Trägerrakete ins All bringen. weiterlesen ... Weltraumtechnologie 09.12.2020 21:20 SpaceX: Startabbruch bei wichtigem Testflug Ein wichtiger Testflug der Marsrakete der US-Weltraumfirma SpaceX von Tesla-Gründer Elon Musk musste kurz vor dem Start abgebrochen werden. weiterlesen ... Satellitentechnik 04.12.2020 14:56 Berlin verbietet chinesischem Armeekonzern Übernahme einer 5G-Firma Nach vielen Ankündigungen beginnt Berlin allmählich, bei der Einkaufstour Chinas in der deutschen Industrielandschaft durchzugreifen. Einem chinesischen Rüstungskonzern wird nun die Übernahme einer Spezialfirma für 5G, Satelliten und Radartechnik untersagt. weiterlesen ...
Laden ...