Metaller-KV 09.11.2018 16:33 Metaller-KV: Industrieobmann Knill kritisiert "aggressive Sprachkultur" Christian Knill, Obmann der Metalltechnischen Industrie, wehrt sich gegen "Unterstellungen der Gewerkschaft": "Mir Unwahrheiten vorzuwerfen ist schlechter Stil und inakzeptabel". weiterlesen ... Metaller-KV 09.11.2018 14:21 Metaller-KV: Jetzt kommt es tatsächlich zu Warnstreiks Auch in der jüngsten Verhandlungsrunde wollten sich weder Arbeitgeber noch Arbeitnehmer aufeinander zu bewegen: Ab der nächsten Woche kommt es in der Metalltechnischen Industrie zu den ersten Streiks. Industrieverband FMMI könnte nun "freiwillige Lohnerhöhungen empfehlen" - Gewerkschaften sehen darin den Versuch einer Spaltung. Hier die Eckdaten. weiterlesen ... Löhne 05.11.2018 17:40 Metaller-KV: Es könnte noch diese Woche zu Streiks kommen Diese Woche findet die fünfte Verhandlungsrunde statt. Falls auch sie keine Einigung bringen sollte, könnten die Betriebsversammlungen bei BMW, Magna, MAN, Rosenbauer oder Bosch in Warnstreiks und dann in Streiks übergehen, so die Gewerkschaften. weiterlesen ... Löhne 25.10.2018 14:57 Metaller-KV: Gewerkschaften stehen vor "Kampfmaßnahmen" Die Verhandlungen um den KV der Metallindustrie werden weiter mit harten Bandagen geführt. In Kürze wollen die Gewerkschaften bei der Betriebsrätekonferenzen "gewerkschaftliche Kampfmaßnahmen" beschließen. Und die Industriellenvereinigung kritisiert sowohl die OeNB als auch die Regierung. weiterlesen ... Metallindustrie 22.10.2018 14:18 Metaller-KV: Weiter keine Einigung - jetzt drohen Streiks Bei den Verhandlungen zum KV der Metallindustrie wollte auch bei der jüngsten Verhandlungsrunde keine der beiden Seiten nachgeben. Jetzt droht die Gewerkschaft offen mit Streik - diese Woche sollen "Kampfmaßnahmen" beschlossen werden. weiterlesen ... Metallindustrie 17.10.2018 11:56 Metaller-KV: Noch ein Aktionstag vor der harten vierten Runde Bei den Verhandlungen zum Metaller-KV gab es zuletzt keine Durchbruch. Am Freitag soll es in die vierte Runde gehen. Arbeitgeber wollen einen neuen "Beschäftigten-KV" und lehnen die Lohnforderungen ab. Für die Gewerkschaften ist der "KV 4.0" eine "Irreführung". weiterlesen ... Kollektivvertragsverhandlungen 02.10.2018 11:29 Metaller KV: Gewerkschaft auf Konfrontationskurs Am Dienstag sind die Kollektivvertragsverhandlungen der Metaller in die zweite Runde gegangen. Gerechnet wurde mit Gesprächen in der Bundeswirtschaftskammer in Wien-Wieden bis in den Abend hinein. weiterlesen ...
Laden ...