Bahn 26.04.2018 18:33 ÖBB: Mehr Fahrgäste, mehr Umsatz und neue Chefs in Kürze Die ÖBB sind beim Umsatz des Vorjahres auf Schiene geblieben und ihren Gewinn um sechs Prozent erhöht. In wenigen Tagen startet die Suche nach insgesamt fünf leitenden Managern in den Tochtergesellschaften des Konzerns. weiterlesen ... Außenhandel 12.04.2018 13:59 Erster Güterzug von Chengdu nach Wien gestartet Im Rahmen eines Festakts ist der erste Güterzug von der Millionenmetropole Chengdu im Südwesten Chinas nach Wien gestartet. In 13 Tagen soll er in der Bundeshauptstadt eintreffen. Die ÖBB planen künftig sieben solcher Züge pro Woche. weiterlesen ... Verkehr 11.04.2018 12:54 ÖBB Rail Cargo schicken ersten Güterzug von China nach Wien Ein Projekt mit Symbolkraft: Die für Güterverkehr zuständige Sparte der ÖBB schickt noch diese Woche den ersten Güterzug von der chinesischen Stadt Chengdu in Richtung Wien. weiterlesen ... Bahnindustrie 08.03.2018 13:37 Siemens liefert neue Lokomotiven an ÖBB - dazu ein riesiger Auftrag aus Israel Siemens hat in Wien seine neue Lokomotive "Vectron" präsentiert, die ab Mai an die ÖBB ausgeliefert wird. Der Rahmenvertrag mit den Bundesbahnen umfasst bis zu 200 Stück. Gleichzeitig meldet Siemens einen neuen Großauftrag bei den Garnituren "Desiro" aus Israel. weiterlesen ... Bundesbahnen 28.02.2018 14:36 ÖBB: Arnold Schiefer wird neuer Aufsichtsratspräsident, Andreas Matthä bleibt Rail Cargo Aufsichtsrat In der konstituierenden Sitzung des ÖBB-Aufsichtsrats wurde Arnold Schiefer einstimmig zum neuen Aufsichtsratspräsidenten gewählt und Kurt Weinberger als 1. Stellvertreter bestätigt. In den Aufsichtsräten der ÖBB-Konzerntöchter Personenverkehr und RCA bleibt ÖBB-Chef Andreas Matthä Mitglied - und dürfte wohl der Vorsitzende bleiben. weiterlesen ... Personalia 12.02.2018 18:40 Harte Vorwürfe zur Umbesetzung im Aufsichtsrat der ÖBB Nach der Umbesetzung im Aufsichtsrat der Österreichischen Bundesbahnen hat Brigitte Ederer harte Kritik an der FPÖ geübt - während ihr die Freiheitlichen wiederum sinngemäß vorwerfen, nicht gearbeitet zu haben. weiterlesen ... Personalia 18.01.2018 15:19 Alle "roten" Aufsichtsräte sollen die ÖBB verlassen Einem Bericht der "Presse" zufolge sollen im Aufsichtsrat der ÖBB neben Präsidentin Brigitte Ederer alle Mitglieder mit einer Nähe zur SPÖ das Gremium verlassen. Auch die Namen der wahrscheinlichsten Nachfolger sind schon bekannt - hier die Details. weiterlesen ...
Laden ...