Nutzfahrzeugindustrie 09.04.2021 18:23 Wiener Werk von MAN und Rheinmetall auf Jahre hinaus gut ausgelastet MAN betreibt in Wien gemeinsam mit Rheinmetall ein Werk für Armeelastwagen. Dieser Standort ist von den Turbulenzen rund um das Werk in Steyr nicht betroffen - sondern arbeitet gerade einen Großauftrag der deutschen Bundeswehr ab. Außerdem warten Großaufträge von Armeen aus England, Australien, Norwegen und Schweden. weiterlesen ... Antriebstechnik 24.03.2021 09:16 Norwegen blockt Verkauf von Schiffsmotoren-Hersteller nach Russland Norwegens Regierung will den geplanten Verkauf eines Schiffsmotorenherstellers an einen russischen Konzern verhindern. Oslo begründet das mit der nationalen Sicherheit. Eine Verhinderung der angekündigten Übernahme sei "absolut notwendig". weiterlesen ... Cyberkriminalität 10.03.2021 09:57 Offenbar zehntausende Mailserver über Microsoft Exchange gehackt Vor wenigen Tagen ist eine Sicherheitslücke in Microsofts weit verbreitetem Programm "Exchange Server" bekannt geworden. Inzwischen könnten laut Medienberichten weltweit bis zu 250.000 Server vor allem von Unternehmen angegriffen worden sein. Deutsche und amerikanische Behörden fordern IT-Spezialisten in den Firmen zum Handeln auf. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 08.02.2021 11:36 Streit um Europas neuen Kampfjet: Merkel drängt auf rasche Klärung Deutschlands Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron wollen in den nächsten Wochen Fortschritte beim geplanten gemeinsamen Kampfjet FCAS erreichen. Das Problem: Die Verteilung der Anteile an der Produktion ist bei den beteiligten Industriebetrieben immer umstritten. weiterlesen ... Rüstungsindustrie 08.02.2021 11:36 Rheinmetall: Mehr Waffen und weniger Automotoren Der deutsche Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall will seine Abhängigkeit von der Autoindustrie deutlich reduzieren und vor allem in der Produktion von Rüstungsgütern wachsen. Der Anteil des Rüstungsgeschäfts soll in den kommenden Jahren von 63 auf rund 70 Prozent steigen. weiterlesen ... Satellitentechnik 04.12.2020 14:56 Berlin verbietet chinesischem Armeekonzern Übernahme einer 5G-Firma Nach vielen Ankündigungen beginnt Berlin allmählich, bei der Einkaufstour Chinas in der deutschen Industrielandschaft durchzugreifen. Einem chinesischen Rüstungskonzern wird nun die Übernahme einer Spezialfirma für 5G, Satelliten und Radartechnik untersagt. weiterlesen ... Handelskonflikt 24.11.2020 20:22 USA planen "schwarze Liste" für Chinas Militärfirmen - auch für Mutterkonzern von FACC Die scheidende Regierung von Donald Trump will 89 Firmen aus China auf eine Schwarze Liste setzen. Im Zentrum stehen Lieferanten der chinesischen Armee aus der Luftfahrtindustrie. Eines der Unternehmen ist Avic, zu dem der oberösterreichische Hersteller FACC gehört. weiterlesen ...
Laden ...