Autoindustrie 16.12.2020 20:55 VW muss mehr als neue 38.000 Autos zurückrufen Volkswagen muss wegen eines Problems an den Bremspedalen tausende neue Autos zurückrufen. In Österreich sind 560 Wagen betroffen. weiterlesen ... Autoindustrie 23.11.2020 21:35 Millionenrückruf bei GM - wieder wegen Takata Der größte amerikanische Autobauer General Motors muss knapp sechs Millionen Autos in die Werkstätten zurückrufen, weil vielleicht Airbags des Zulieferers Takata defekt sein könnten. weiterlesen ... Elektroautos 16.10.2020 18:34 Rückruf bei BMW: Brandrisiko in Batteriezellen Der Münchner Autobauer holt 26.700 Autos mit Hybridantrieb zurück. Der Grund sei ein erhöhtes Brandrisiko in den Batterien der Elektromotoren, hieß es. weiterlesen ... Rückrufe 28.09.2020 21:32 Volkswagen: Großer Rückruf der Baureihe "Amarok" Bei Volkswagen kommt es zu einem Rückruf beim Pritschenwagen Amarok. Grund dafür ist eine Fixierung des Reserverads. Der Pick-up ist vor allem in Südamerika beliebt. weiterlesen ... Rückrufe 27.07.2020 13:52 Rückruf für 135.000 Mercedes-Benz A-Klasse Mercedes-Benz ruft weltweit gut 135.000 Fahrzeuge seiner A-Klasse wegen eines möglichen Problems an der Klimaanlage zurück. weiterlesen ... Autoindustrie 18.07.2020 16:55 Probleme mit der Motorkühlung: Riesiger Rückruf bei Volvo Der schwedische Autobauer in chinesischer Hand hat rund 367.000 Wagen in die Werkstätten zurückgerufen. Grund dafür sei, dass bei Modellen der Produktionsjahre 2012 bis 2016 ein Problem mit der Motorkühlung behoben werden müsse, hieß es. weiterlesen ... Elektroautos 15.07.2020 14:10 Deutsche Post hat Probleme mit den "Streetscootern" Die Deutsche Post ruft rund 12.000 Streetscooter in die Werkstatt. Bei den elektrisch betriebenen Fahrzeugen bestehe die Gefahr von Rauch- und Hitzeentwicklung, hieß es. weiterlesen ...
Laden ...