VW-Skandal 09.11.2018 16:42 Porsche Holding: Urteile zum VW-Skandal alles andere als einheitlich Die österreichische Porsche Holding weist auf sehr verschiedene Urteile der Oberlandesgerichte in Wien und Linz im VW-Skandal hin. In einem dieser Fälle sei der Schadstoffausstoß keineswegs ein treibendes Thema bei der Kaufentscheidung gewesen. weiterlesen ... VW-Skandal 08.11.2018 15:09 Urteil in Wien zum VW-Skandal: Ganzer Kaufpreis zurück an Käuferin Nach einem Urteil des OLG Wien bekommt eine Käuferin eines VW Golf den gesamten Kaufpreis abzüglich einer "Nutzungsgebühr" zurück, also 29.000 Euro. Die Porsche Holding widerspricht: Das Fahrzeug sei absolut betriebssicher und die Zulassung in keiner Weise gefährdet. weiterlesen ... VW-Skandal 08.10.2018 10:22 Porsche Holding: Klagen des VKI gegen Volkswagen bringen nichts Der österreichische Verein für Konsumenteninformation klagt Volkswagen jetzt auch wegen eines angeblichen Leistungsabfalls. Hans Peter Schützinger, Chef des Salzburger VW-Generalimporteurs Porsche Holding, zeigt sich dagegen skeptisch. weiterlesen ... Familienunternehmen 04.10.2018 14:46 Stefan Quandt und Susanne Klatten sind die reichsten Deutschen Mit einem geschätzten Vermögen von 34 Mrd. Euro sind die BMW-Erben vor der Eigentümerfamilie der Kaffeedynastie Reimann und Lidl-Gründer Dieter Schwarz. Alle Industrie-Milliardäre im Überblick. weiterlesen ... VW-Skandal 22.02.2018 13:24 VW wehrt sich gegen große Klagewelle in Österreich Volkswagen droht jetzt auch in Österreich eine große Klagewelle wegen manipulierter Abgaswerte. Der Autobauer verweist darauf, dass es in Österreich kein rechtskräftiges Urteil dazu gebe. weiterlesen ... VW-Skandal 20.11.2017 14:42 VW gegenüber einem Oberösterreicher ungewöhnlich großzügig Gegenüber einem Kunden aus Oberösterreich zeigt sich Volkswagen ganz besonders großzügig - was Fragen aufwirft. weiterlesen ... Personalia 08.11.2017 20:53 Ferdinand Piech verlässt die Porsche-Holding endgültig Der frühere Patriarch von Volkswagen hat sich von seiner Beteiligung an Porsche SE, dem Großaktionär des Konzerns, fast vollständig getrennt. Der Entscheidung ging wie berichtet ein Streit mit Wolfgang Porsche über den ehemaligen VW-Chef Winterkorn voraus. weiterlesen ...
Laden ...