Baukartell 20.07.2021 13:31 WKStA-Ermittlungen wegen Baukartellverdachts ausgeweitet Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat ihre Ermittlungen wegen Kartellverdachts in der Baubranche ausgeweitet. Es gab weitere Hausdurchsuchungen an 23 Standorten in mehreren Bundesländern. weiterlesen ... Personalia 13.07.2021 16:35 Porr bekommt neuen Finanzvorstand Finanzvorstand Andreas Sauer legt sein Mandat "aus persönlichen Gründen" per Ende August zurück. Seine Nachfolge soll Klemens Eiter antreten, der bis zum Jahresabschluss 2019 für die BDO Austria als Abschlussprüfer der Porr tätig war. weiterlesen ... Bauindustrie 13.07.2021 11:33 Porr und Rhomberg mit Folgeauftrag über 110 Millionen Euro Die ARGE-Partner Porr und Rohmberg Bahntechnik haben einen Folgeauftrag für den Koralmtunnel erhalten. weiterlesen ... Mineralölkonzern 28.06.2021 11:05 Lukoil: Grundsteinlegung für neue Firmenzentrale Der seit 1995 in Österreich tätige Mineralölkonzern Lukoil investiert seit Jahren intensiv in den Wirtschaftsstandort Österreich – die nun erfolgte Grundsteinlegung für die neue Firmenzentrale am Schwarzenbergplatz 13 markiert einen weiteren Meilenstein dieser Erfolgsgeschichte. weiterlesen ... Bauindustrie 27.05.2021 12:21 Porr: Auftragspolster in Rekordhöhe Der Baukonzern Porr startet mit einem Auftragsbestand in Rekordhöhe ins neue Jahr und meldet ein "Comeback auf Vor-Corona-Niveau". Auch die Verluste sind gesunken. Die "Wachstumstreiber in Bauindustrie" seien intakt, so der zweitgrößte heimische Baukonzern. weiterlesen ... Industrieschau 28.04.2021 15:38 Expo in Dubai: "Austria makes sense" Österreich präsentiert sich bei der für den Herbst angesetzten Ausstellung Expo in Dubai mit Slogan "Austria makes sense". Dabei stelle das Land und seine Unternehmen "zukunftweisende Produkte und Dienstleistungen" in den Mittelpunkt, so WKÖ-Chef Mahrer. weiterlesen ... Bauindustrie 26.04.2021 13:31 Porr: Verlust für das Vorjahr und Auftragspolster in Rekordhöhe Der zweitgrößte heimische Baukonzern hat das Vorjahr mit einem zweistelligen Verlust abgeschlossen. Grund seien "massive Einschränkungen durch die Pandemie und Neubewertungen von Projekten", so die Porr. Trotzdem erreicht Auftragsbestand bei einem Plus von zwölf Prozent ein neues Allzeithoch. weiterlesen ...
Laden ...