Wirtschaftspolitik 01.06.2017 14:06 Österreich positioniert sich scharf gegen neue Mautpläne Brüssels Auf österreichischer Seite stoßen die Pläne der EU-Kommission für eine neue Maut auf deutliche Ablehnung. Die Minister Leichtfried und Stöger fordern zugleich eine Verschärfung der Entsenderichtlinie. weiterlesen ... Maut 01.06.2017 13:28 EU will ein neues digitales Mautsystem Die EU-Kommission spricht sich für ein neues kilometerabhängiges Mautsystem aus, bei dem jede Fahrt jedes Fahrzeugs digital erfasst wird. Die Behörde will auch die Entsenderichtlinie ändern und etwas gegen Lohndumping auf den Straßen tun. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 04.04.2017 18:31 Dobrindt: Österreich solle zur Vernunft kommen Österreich will rechtlich gegen deutsche Mautpläne vorgehen - damit verschärft sich auch der Ton zwischen den Nachbarn. Deutschlands Minister Dobrindt ruft Österreich zur Vernunft - sein heimischer Amtskollege Leichtfried plädiert für "erwachsenere Diskussionen". weiterlesen ... Maut 27.03.2017 15:54 Pkw-Maut: Prag könnte sich Österreichs Klage anschließen Österreich, Polen und Vertretern anderer Länder gefällt es nicht, dass sie für die Nutzung von Autobahnen in Deutschland zahlen sollen und damit deutsche Autofahrer steuerlich entlastet werden sollen. Die tschechische Regierung erklärte jetzt, einer Klage dagegen könnte sich auch Tschechien anschließen. weiterlesen ... PKW-Maut 29.12.2016 13:42 Die "Ösi-Maut-Maulerei" stößt dem deutschen Verkehrsminister auf Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt hat Kritik aus Österreich an der geplanten Pkw-Maut erneut zurückgewiesen: "Ein bisschen mehr Gelassenheit wäre durchaus angebracht.“ Er habe nicht sehr viel Verständnis für "die Ösi-Maut-Maulerei", die man immer wieder höre. weiterlesen ... Mautsysteme 04.03.2016 17:05 Kapsch verzichtet auf weitere Gerichtsprozesse in Deutschland Kapsch TrafficCom hatte dagegen geklagt, dass ein deutscher Großauftrag an den deutschen Anbieter Toll Collect vergeben wurde. Nach einer "detaillierten Prüfung" verzichten jetzt die Österreicher auf weitere Schritte. weiterlesen ... Verkehrspolitik 12.01.2016 14:07 Dobrindt weiterhin gegen europaweit einheitliche Maut Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt lehnt den Vorschlag aus Brüssel weiterhin ab, europaweit eine Maut einzuführen. EU-Kommissarin Violeta Bulc könne ihre Vorstellungen "knicken", so Dobrindt wörtlich. Die in Deutschland geplante Autobahnmaut hat der Politiker wiederholt verteidigt. weiterlesen ...
Laden ...