Mautsystemanbieter 21.12.2018 08:27 Automaut in Deutschland: Kapsch gewinnt Auftrag mit Milliardenumsatz Bei der von Österreich heftig kritisierten Automaut in Deutschland gewinnt der heimische Mautsystemanbieter Kapsch Trafficcom den Auftrag zur Mauteinhebung. Das Auftragsvolumen inklusive Umsatzsteuer beträgt knapp zwei Milliarden Euro. weiterlesen ... Mautsystemanbieter 13.12.2018 16:37 Kapsch: Das System für die Automaut in Deutschland wird 2020 fertig Das Kontrollsystem für die Automaut in Deutschland wird voraussichtlich im Herbst 2020 fertig sein, meldet der österreichische Ausrüster Kapsch Trafficcom. Dies sei allerdings auch von anderen Ausschreibungen abhängig. weiterlesen ... Mautsysteme 18.10.2018 13:15 Shell beteiligt sich am deutschen Mautprojekt Eine Tochter des britisch-niederländischen Ölkonzerns Shell erwirbt einen Anteil an der Maut-Gemeinschaftsfirma der Deutschen Telekom. weiterlesen ... Mautsysteme 11.10.2018 12:23 Berlin plant Großauftrag an Kapsch Trafficcom Der österreichische Mautspezialist Kapsch Trafficcom soll den Zuschlag für die Errichtung und den Betrieb der deutschen Autobahnmaut bekommen - die gerade in Österreich besonders umstritten ist. Derzeit klagt die Republik vor dem EuGH gegen das Projekt. weiterlesen ... Maut 14.06.2017 15:32 Kapsch und Strabag könnten deutlich von deutschen Mautplänen profitieren Während Österreich gegen die deutschen Mautpläne klagen will, bringen sich in Deutschland schon zwei heimische Firmen in Stellung für einen lukrativen Großauftrag. Doch auf auf Kapsch TrafficCom und die steirische Firma Efkon, die zum Bauriesen Strabag gehört, wartet starke Konkurrenz. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 01.06.2017 14:06 Österreich positioniert sich scharf gegen neue Mautpläne Brüssels Auf österreichischer Seite stoßen die Pläne der EU-Kommission für eine neue Maut auf deutliche Ablehnung. Die Minister Leichtfried und Stöger fordern zugleich eine Verschärfung der Entsenderichtlinie. weiterlesen ... Maut 01.06.2017 13:28 EU will ein neues digitales Mautsystem Die EU-Kommission spricht sich für ein neues kilometerabhängiges Mautsystem aus, bei dem jede Fahrt jedes Fahrzeugs digital erfasst wird. Die Behörde will auch die Entsenderichtlinie ändern und etwas gegen Lohndumping auf den Straßen tun. weiterlesen ...
Laden ...