Zulieferer 06.06.2018 11:31 Stefan Pierer verschiebt Pankl von KTM zu Cross Industries Innerhalb des Firmenimperiums von KTM wird der Zulieferer Pankl Racing an die Pierer Industrie AG verkauft. Damit verlässt auch Wolfgang Plasser, Firmenchef von Pankl, den Vorstand von KTM Industries. weiterlesen ... Zulieferindustrie 29.05.2018 13:45 Pierer und Tojner kaufen oberösterreichischen Elektronikfertiger Abatec Beim oberösterreichischen Elektronikhersteller Abatec zieht sich Firmengründer Niederndorfer zurück und verkauft seine Anteile. Nun übernimmt die Pierer Industrie AG die Hälfte der Anteile, Investor Michael Tojner stockt seine Anteile auf. weiterlesen ... Aktienhandel 12.02.2018 19:31 KTM Industries: Streubesitz um acht Prozent erhöht Die Privatplatzierung von KTM-Aktien ist abgeschlossen. Damit ist der Streubesitz um acht Prozent gestiegen, wie Pierer Beteiligungsgesellschaft als Haupteigentümerin der KTM Industries mitteilt. weiterlesen ... Personalia 21.12.2017 17:16 KTM Industries ernennt zwei zusätzliche Vorstände Hubert Trunkenpolz und Harald Plöckinger übernehmen zusätzlich zu ihren Mandaten bei KTM auch die Ämter im Vorstand von KTM Industries. Alfred Hörtenhuber wechselt zur Pierer Industrie. weiterlesen ... Autozulieferer 30.08.2017 11:48 Übernahme von SHW: Pierer hält jetzt knapp 48 Prozent Die oberösterreichische Pierer Industrie und die mit ihr handelnde Firma QCP Swiss halten nun zusammen knapp 48 Prozent am deutschen Autozulieferer SHW. Das jüngste Übernahmeangebot ist damit abgeschlossen. weiterlesen ... Motorradhersteller 29.08.2017 14:03 KTM baut Standorte in Österreich stark aus Europas größter Motorradhersteller hat im ersten Halbjahr 2017 neue Absatz- und Umsatzrekorde eingefahren und baut gerade seine Produktion an den heimischen Standorten aus. Allein seit Jänner kamen 400 Mitarbeiter zu KTM neu dazu. weiterlesen ... Zulieferindustrie 28.08.2017 14:34 Pierer Industrie baut ihre Anteile am Zulieferer SHW weiter aus Pierer Industrie AG will den deutschen Autozulieferer SHW übernehmen - und ist jetzt wieder einen Schritt weiter. Die Oberösterreicher halten inzwischen 30 Prozent an dem Hersteller, der große Autobauer beliefert. weiterlesen ...
Laden ...