Personalia 17.04.2020 15:23 Österreichs Dachverband der Erneuerbaren: Chef geht im Streit Nach "Auffassungsunterschieden" hat der Präsident des Dachverbandes Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ), Peter Püspök, sein Amt zurückgelegt. Ein Nachfolger steht bereits fest. weiterlesen ... Seltene Erden 08.04.2020 12:33 Chinas Rohstoffe: Peking könnte Exporte bald abwürgen China ist der bedeutendste Produzent der meisten von der Europäischen Union als "kritisch" eingestuften Rohstoffe, die die Industrie unbedingt braucht. Wegen neuer Befehle aus Peking und der Coronakrise wächst die Sorge, dass China bald sehr viel weniger davon exportieren wird. weiterlesen ... Energiewende 17.03.2020 13:50 Deutschland: Erneuerbare lieferten 17 Prozent des gesamten Verbrauchs Im Vorjahr haben Erneuerbare einen Anteil von etwas mehr als 17 Prozent am gesamten Energieverbrauch gehabt. Nur im Bereich des Stroms gab es einen Rekordwert von über 42 Prozent. weiterlesen ... Energiewende 24.02.2020 21:09 Neuer Rekord in Deutschland: 70 Prozent Strom aus Erneuerbaren Der Sturm "Yulia" trieb vergangene Woche die Produktion von Windstrom in Deutschland zu einem neuen Rekord. Damit kam mehr als 69 Prozent der gesamten Nettostromerzeugung des Landes aus Erneuerbaren. weiterlesen ... Energieversorger 19.02.2020 15:05 Verbund zählt erstmals mehr als 500.000 Endkunden Österreichs größter Energieeversorger hat sein Ziel erreicht und versorgt bereits eine halbe Million Kleinkunden mit Strom und Gas. Bei Industriekunden liege der Marktanteil bei einem Fünftel, so Vizevorstand Michael Strugl. weiterlesen ... Energiewende 19.02.2020 14:53 Deutsche Umweltministerin will Quoten für Wasserstoff-Wirtschaft Die deutsche Umweltministerin Svenja Schulze will den Ersatz fossiler Kraft- und Brennstoffe durch klimafreundliche Stoffe auf Wasserstoff-Basis mit Quoten und Förderprogrammen in Gang bringen. weiterlesen ... Deutschland 14.02.2020 14:42 Enorme Zuwächse bei Stromabgaben wegen der Energiewende In Deutschland sind mit dem Ausbau der Erneuerbaren die Steuern und Umlagen auf Strom in zehn Jahren um 70 Prozent gestiegen. Deutsche Endkunden zahlen den Löwenanteil - wovon Großabnehmer in ganz Europa profitieren. weiterlesen ...
Laden ...