Logistik 26.12.2017 12:28 Paket folgt Empfänger Dem „gelben Zettel“ soll es an den Kragen gehen. Erfolglose Paket-Zustellversuche verärgern die Empfänger und kosten die Paketdienste eine Menge Geld. Der radikalste Lösungsansatz ist die digitale Zustelladresse: Das Paket folgt dem Empfänger – jederzeit, automatisch und überallhin. weiterlesen ... Interview 30.09.2015 14:05 "Wir fürchten uns nicht" Die Deutsche Post greift massiv am österreichischen Paketmarkt an. Peter Umundum, Paket- und Logistikvorstand der Österreichischen Post, erklärt, warum er dennoch gelassen bleibt. weiterlesen ... E-Commerce 28.08.2015 09:22 Große Chancen für die heimische Post Im Online-Handel liegt viel Potential: So werden in den kommenden Jahren die Österreicher Experten zufolge fast ein Drittel ihres Bedarfs via Online-Shopping decken. Die Österreichische Post, Österreichs größter Online-Händler UNITO (Otto Versand) und die Pfeiffer Handelsgruppe investieren als Partner kräftig in das Zukunftsfeld. weiterlesen ... Logistik-Preis 25.06.2015 22:14 Die Post gewinnt heimischen Logistik-Preis Beim österreichischen Logistik-Preis vom Verein Netzwerk Logistik hat die Post in der Kategorie „Neuausrichtung der Supply Chain“ mit ihrem Projekt „Österreichweite Lebensmittelzustellung durch Mehrwegboxen“ den Preis für die beste innovative Gesamtlösung gewonnen. weiterlesen ... Logistik 21.05.2015 11:22 Post-Projekt gewinnt “Spring Award 2015” Das gemeinsame Forschungsprojekt „food4all@home“, das die Basis für die österreichweite Hauszustellung von Lebensmitteln bildet, hat den "Spring Award" 2015 gewonnen. weiterlesen ... Logistik 24.04.2015 09:35 Frisch auf die letzte Meile Vom Forschungsprojekt zum Geschäftsmodell: Die Lebensmittelzustellung über die normale Paketlogistik ist am Vormarsch. Die Logistik dahinter ist hoch intelligent. weiterlesen ... Paketlogistik 21.06.2013 12:13 Post übernimmt 25 Prozent an türkischer Aras Kargo Die Österreichische Post AG übernimmt 25 Prozent des türkischen Paketdienstleisters Aras Kargo. Für das Jahr 2016 gibt es eine Option, die Beteiligung auf 75 Prozent aufzustocken, teilte das Unternehmen am Freitagmorgen ad hoc mit. weiterlesen ...
Laden ...