Personalia 11.04.2019 21:14 Verbund: Zwei neue Kandidaten für den Aufsichtsrat In den Aufsichtsrat des größten österreichischen Energieversorgers sollen Thomas Schmid als neuer Chef der Staatsholding ÖBAG sowie Martin Ohneberg, Chef der Industriellenvereinigung Vorarlberg, einziehen. Die jetzigen Aufsichtsräte Gerhard Roiss und Michael Süß verlassen das Gremium. weiterlesen ... Beteiligungsgesellschaft der Republik 11.03.2019 10:53 ÖBAG: Das Comeback der Verstaatlichten? Die Entscheidung ist erstaunlich für eine wirtschaftsliberale Regierung: Mit der neugeschaffenen Staatsholding ÖBAG will man sich aktiv nach Beteiligungen umsehen, Privatisierungen soll es keine mehr geben. Dabei gerät schon die Postenbesetzung zur Farce. weiterlesen ... Personalia 14.02.2019 14:54 Bericht: Im Aufsichtsrat des Verbund tritt auch Michael Süß zurück Einem Zeitungsbericht zufolge wird im Aufsichtsrat des größten österreichischen Stromkonzerns neben Gerhard Roiss auch Michael Süß zurücktreten. Auch hier wird die Reform der ÖBAG als Auslöser vermutet. weiterlesen ... Personalia 14.02.2019 12:24 Verbund-Aufsichtsratschef Roiss tritt im April zurück Gerhard Roiss hat seinen Rücktritt als Aufsichtsratsvorsitzendes des Stromriesen Verbund eingereicht. Derzeit wird auch die ÖBAG reformiert, womit der Verbund der Staatsholding unterstellt wird. weiterlesen ... Personalia 13.02.2019 14:18 Beim Verbund soll Aufsichtsratschef Roiss heute zurücktreten Gerhard Roiss, Chef des Aufsichtsrats des größten heimischen Energieversorgers Verbund, werde heute seinen Rücktritt erklären, wie die "Presse" berichtet. Dies sei eine direkte Auswirkung des Umbaus der staatlichen Beteiligungsgesellschaft ÖBIB zur ÖBAG. weiterlesen ... Mineralölindustrie 12.10.2018 15:21 OMV-Chef Rainer Seele: Kein Anlass zur Kritik an "Austria First" Vorwürfe einer stärkeren Einmischung der österreichischen Regierung bei der OMV hält Konzernchef Rainer Seele "für stark übertrieben". Ein Aktionär wie die Republik habe das Recht, stärker eingebunden zu sein. weiterlesen ... ÖBIB 19.09.2018 11:18 Kurs bei der OMV: Löschers Kritik in der Kritik OMV-Aufsichtsratschef Peter Löscher will den Mineralölkonzern verlassen, weil die Regierung die Anteile der Republik stärker kontrollieren will. Wilhelm Rasinger als Vertreter von Anlegern kritisiert jetzt Löschers Vorstoß. weiterlesen ...
Laden ...