Maschinenbau 09.04.2019 15:32 Miba und Zollern: Gemeinsame Reaktion auf "aggressive Konkurrenz" aus Asien Der österreichische Maschinenbauer Miba bemüht sich gerade mit der deutschen Zollern Gruppe intensiv um eine seltene Ministererlaubnis in Berlin, um eine neue Gemeinschaftsfirma zu gründen - als Reaktion auf "aggressive Konkurrenz aus Japan". Das deutsche Kartellamt hat diesen Plan verboten. weiterlesen ... Autoindustrie 05.04.2019 13:16 Opel kehrt nach Russland zurück - auch Mercedes-Benz eröffnet dort ein Werk Kürzlich gab Opel bekannt, auf den russischen Markt zurückkehren zu wollen. Volkswagen produziert dort bereits, BMW lässt Fahrzeuge montieren. Jetzt eröffnet auch Mercedes-Benz sein erstes Werk im Land. weiterlesen ... Zulieferindustrie 18.03.2019 14:43 Geplante neue Batteriezellfabrik: Tojners Varta unter den sechs Bewerbern Berlin zahlt eine Milliarde Euro Starthilfe für eine Batteriezellfabrik in Deutschland. Sechs Industriebetriebe bewerben sich. Darunter ist Michael Tojners Batteriehersteller Varta sowie European Lithium, der Betreiber einer Mine in Kärnten. weiterlesen ... Russland-Sanktionen 21.02.2019 15:42 Berlin für "neuen Anlauf" bei Beziehungen zu Russland Der deutsche Wirtschaftsminister will "offene Fragen auf beiden Seiten angehen. Moskau wirbt unterdessen um den Verbleib westlicher Firmen im Land. Und OMV-Chef Rainer Seele fordert ein Ende der Sanktionen gegen Russland. weiterlesen ... Autoindustrie 19.02.2019 13:46 Autozölle: Schwierigster Teil der Verhandlungen kommt erst Der Handelsstreit zwischen USA und Europa könnte sich verschärfen. Präsident Trump will entscheiden, ob neue Aufschläge auf Autozölle kommen. Die US-Autoindustrie zeigt sich "alarmiert und bestürzt". weiterlesen ... Erdgas 18.02.2019 16:12 USA geben offenbar nach: Berlin rechnet mit Fertigstellung von Nord Stream 2 Wegen Gazproms neuer Gasröhre durch die Ostsee kommt von den USA offenbar weit weniger Druck als zuletzt - der deutsche Wirtschaftsminister Altmaier rechnet auf jeden Fall mit einer Fertigstellung des Projekts. weiterlesen ... Kraftwerkbau 01.02.2019 17:08 Gasturbinen: Siemens hofft auf schnelle Kooperation mit Chinesen Siemens arbeitet mit Hochdruck an neuen Verträgen mit dem chinesischen Hersteller SPIC. Geplant ist eine enge Kooperation bei großen Gasturbinen. Das sorgt für Spekulationen, ob die Chinesen jetzt in die Kraftwerksparte von Siemens einsteigen. Gleichzeitig kämpfen Siemens und Alstom für die Fusion der Bahnsparten - als Schutz vor China. weiterlesen ...
Laden ...