Subventionen 05.11.2020 10:37 Berlin legt Milliardenprogramm für Autozulieferer vor Viele Zulieferer kommen beim grundlegenden Wandel der Autoindustrie unter die Räder - die deutsche Regierung will mit einem neuen Milliardenprogramm gegensteuern. weiterlesen ... Stahlindustrie 07.10.2020 14:53 Thyssenkrupp: Gewerkschaft fordert Teilverstaatlichung - Berlin dagegen Wirtschaftsminister Altmaier lehnt einen Einstieg des Staates beim größten deutschen Stahlhersteller Thyssenkrupp ab. Berlin werde aber die Stahlindustrie beim Wandel der Produktion hin zu "grünem Stahl" unterstützen. weiterlesen ... Stahlindustrie 21.09.2020 15:01 EU will die europäische Stahlbranche besser schützen Wirtschaftsminister der EU wollen die Stahlbranche besser vor Dumpingstahl aus Übersee schützen - wieder einmal. Wirtschaftsministerin Schramböck meint dazu: "Wegen höchster Umweltstandards ist jede Tonne Stahl, die in Europa produziert wird, ein Beitrag zum Umweltschutz. Das digitalste Stahlwerk der Welt entsteht gerade in Kapfenberg." weiterlesen ... Stahlindustrie 18.09.2020 14:04 Thyssenkrupp: Einstieg des Staates und Verkauf der Stahlsparte und Marinesparte möglich Medienberichten zufolge prüft Berlin eine staatliche Beteiligung am Stahlriesen Thyssenkrupp. Der Konzern selbst prüft laut unbestätigten Berichten gerade einen Verkauf der riesigen Stahlsparte und der Sparte für Schiffbau. weiterlesen ... Firmenübernahmen 08.09.2020 12:14 Berlin: Europa braucht ein starkes Wettbewerbsrecht China wird als Konkurrent immer stärker - und setzt in Europa seine aggressive Übernahmepolitik fort. Die EU-Kommission will es Chinas staatlich subventionierten Konzernen nun schwerer machen - allerdings gab es solche Ankündigungen schon mehrmals. weiterlesen ... Hintergrund 08.09.2020 11:59 Markus Söder: "In großer Sorge um das Herz der deutschen Industrie" Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) widerspricht der Auffassung des deutschen Wirtschaftsministers Peter Altmaier (CDU), die deutsche Wirtschaft habe die Talsohle in der Coronakrise durchschritten. Besonders stark von der Krise betroffen seien demnach die Autoindustrie und ihre Zulieferer. weiterlesen ... Elektroautos 03.09.2020 12:29 Elon Musk verspricht Milliardeninvestitionen in Deutschland - auch in Strom und Pharma Wie gewohnt tritt der Konzernchef von Tesla in Berlin mit einer eher geringen Bescheidenheit auf. Während der Bau der neuen Fabrik in Brandenburg schnell vorankommt, plant Elon Musk schon mit Investitionen in Raumfahrt, autonomes Fahren und Impfstoffe gegen das Coronavirus. weiterlesen ...
Laden ...