Bahn 15.09.2017 14:05 Rail Cargo mit neuen Langstrecken zwischen dem Ruhrgebiet und dem Iran erfolgreich Die ÖBB treiben die Digitalisierung weiter voran. Die Zahl der Fahrgäste steigt, das Volumen im Güterverkehr auch - doch die Margen beim Gütertransport seien "fürchterlich", sagt Konzernchef Matthä. Rail Cargo sei mit neuen Langstrecken zwischen Türkei und Ruhrgebiet sowie in den Iran erfolgreich. weiterlesen ... Bauindustrie 14.08.2017 13:51 Streit um Bahnaufträge wird Teil des österreichischen Wahlkampfs Die Sozialpartner werben mit der Kampagne "Sag Ja zur Bahn in Rot Weiß Rot" um eine Beibehaltung von Direktvergaben im Bahnsektor. Die ÖVP wirft ihnen eine "Emotionalisierung" des Themas vor - auch wenn Mitglieder des Wirtschaftsbundes an der Kampagne teilnehmen. weiterlesen ... Elektronik 17.07.2017 19:44 ÖBB investieren eine Milliarde Euro in bessere Sicherheitssysteme Die Bundesbahnen investieren sehr viel Geld in sicherheitsrelevante Anlagen. Manager werden vier Mal im Jahr zu einem "Safety Walk" verpflichtet. Das Bemühen hat einen ernsten Grund: Im ersten Halbjahr 2017 gab es vier Zugsentgleisungen und vier Kollisionen. weiterlesen ... Bauindustrie 13.07.2017 10:03 Investitionen in Bahnbau: Österreich europaweit an zweiter Stelle Österreich liegt bei Investitionen in seine Bahnstruktur weit vor Deutschland und zahlreichen anderen Ländern Europas, so eine neue Studie der deutschen Allianz pro Schiene. Der unangefochtene Spitzenreiter bleibt die Schweiz. weiterlesen ... Bahnlogistik 10.07.2017 15:16 Schienen Control: Aufwärtstrend im heimischen Güterverkehr Im Güterverkehr auf Schiene meldet die heimische Schienen Control für das Vorjahr einen Zuwachs von zwei Prozent auf 115 Millionen Tonnen an transportierten Gütern. Auch der Wettbewerb zieht an: Konkurrenten der ÖBB Rail Cargo haben ihren Marktanteil von 27 auf 29 Prozent gesteigert. weiterlesen ... Bahnindustrie 19.06.2017 16:56 Mit 300 kmh nach Berlin: Deutsche Bahn schließt Milliardenprojekt ab Der milliardenschwere Ausbau der Schnellverbindung zwischen München und Berlin ist das letzte große "Verkehrsprojekt Deutsche Einheit". Hunderte Brücken waren zu bauen. Ab Dezember fahren Züge zum mit 300 Kilometern pro Stunde. weiterlesen ... Bahnindustrie 16.06.2017 10:40 Westbahn nimmt zehn weitere Garnituren von Stadler in Betrieb Die Westbahn vergrößert die Anzahl ihrer Züge von sieben auf künftig siebzehn Garnituren des Schweizer Herstellers Stadler. Die erste Garnitur geht jetzt in Betrieb. Ab Dezember führt der Betreiber den Halbstundentakt zwischen Wien und Salzburg ein. weiterlesen ...
Laden ...