Autoindustrie 16.01.2020 11:00 Carlos Ghosn fordert von Renault 800.000 Euro Pension Der frühere Konzernchef von Renault und Nissan, der inzwischen aus der Haft in Japan in den Libanon geflohen ist, fordert vom französischen Autobauer 800.000 Euro Jahrespension und Aktien im Wert von 15 Mio. Euro. Französische Gewerkschafter und Politiker sprechen von "Skandal". weiterlesen ... Papierindustrie 14.01.2020 21:02 Mayr-Melnhof investiert - Peter Oswald neuer Chef von Mayr-Melnhof Karton Peter Oswald, österreichischer Chef des Papierkonzerns Mondi, wird Vorstandsvorsitzender von Mayr-Melnhof Karton. Gleichzeitig baut Mayr-Melnhof Holz seinen Standort in Leoben deutlich aus. weiterlesen ... Personalia 14.01.2020 21:02 Rene Haberl wird neuer Vorstand der Treibacher Industrie AG Der Kärntner Rene Haberl folgt im September Alexander Bouvier als neuer Vorstand bei der Treibacher Industrie AG nach. Bouvier beendet aus Altersgründen seine Tätigkeit. Zweiter Vorstand bleibt weiterhin Rainer Schmidtmayer. weiterlesen ... Personalia 14.01.2020 21:00 Neuer Chef soll Boeing aus den negativen Schlagzeilen bringen Der 62-jährige David Calhoun war Manager bei General Electric und der gefürchteten Finanzfirma Blackstone. Jetzt wechselt er auf den Chefsessel von Boeing, einem der größten Industriekonzerne der USA. weiterlesen ... Personalie 14.01.2020 10:47 Grant Thornton holt sich Cyber-Experten ins Team Seit Jahresbeginn verantwortet Cornelius Granig den Bereich Cyber Security und Compliance Technology bei Grant Thornton Austria. weiterlesen ... Personalia 13.01.2020 17:14 Infineon plant viele Neubesetzungen im Aufsichtsrat Unter Vorsitz von Wolfgang Eder tauscht Infineon im Aufsichtsrat die Hälfte der Aktionärsvertreter aus. Unter den geplanten Neubesetzungen findet sich Ulrich Spiesshofer, früherer Chef von ABB. weiterlesen ... Personalia 13.01.2020 16:39 Palfinger informiert über den Gesundheitszustand von Hubert Palfinger Senior Der gesundheitliche Zustand des Firmengründers von Palfinger, Hubert Palfinger Senior, habe sich in den letzten Tagen zunehmend verschlechtert. Das berichtet Andreas Klauser, Konzernchef des Salzburger Kranherstellers, im Namen des Vorstands. weiterlesen ...
Laden ...