Einwegplastik 10.09.2019 16:16 Verpackungen: Amazon zwischen mehr und weniger Plastik Amazon will in Indien ab 2020 ganz auf umweltschädliches Einwegplastik verzichten. Klingt gut, allerdings fährt der Online-Händler in den USA und in Großbritannien die gegensätzliche Strategie: Seit Februar ersetzen dort „SmartPacs“ aus Kunststoff Boxen aus Karton. weiterlesen ... Anlagenbau 19.08.2019 14:16 Andritz kauft schwedischen Spezialisten für Zellstoff-Technologie Anlagenbauer Andritz hat die schwedische Firma Kempulp gekauft, die auf Technologie für die Zellstoffherstellung spezialisiert ist. Das Unternehmen soll jetzt bei Andritz in die Sparte "Pulp & Paper" integriert werden. weiterlesen ... Papierindustrie 28.05.2019 16:21 Bei der Oberndorfer Druckerei in Salzburg verlieren 160 Mitarbeiter den Job Die Oberndorfer Druckerei im Salzburger Flachgau steht offenbar vor dem Aus. Der Masseverwalter soll die Schließung bei der Betriebsversammlung bereits verkündet haben. 160 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz. weiterlesen ... Klimawandel 23.05.2019 14:34 Macron fordert eine europaweite Steuer auf Kerosin Frankreichs Präsident hat sich für eine europaweite und möglichst weltweit verabredete Kerosin-Steuer ausgesprochen. Emmanuel Macron fordert auch höhere Steuern für Industriebetriebe, die besonders umweltschädlich arbeiten. weiterlesen ... Anlagenbau 20.05.2019 17:15 Großauftrag für Andritz aus Brasilien Andritz hat einen Großauftrag in Brasilien gewonnen: Ein dortiger Papierhersteller bestellt "wesentliche Technologien und Ausrüstungen" für ein neues Zellstoffwerk. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 13.05.2019 11:50 Schur Flexibles: Im Süden von Wien entsteht ein neuer Verpackungsriese So wollen drei ehemalige Constantia Packaging-Manager den weltweiten Markt für maßgeschneiderte Verpackungslösungen von der Seite aufrollen. weiterlesen ... Papierindustrie 24.04.2019 14:07 Österreichs Papierindustrie: Umsatzrekord und belastende Energiekosten Die heimische Papierindustrie hat im Vorjahr das höchste Produktionsvolumen seit der Finanzkrise erreicht und meldet einen Umsatzrekord. Allerdings machen der Branche Nachteile am Standort zu schafffen - vor allem die hohen Energiepreise: "Hier die große Bitte an die Politik, sich ein Beispiel an Deutschland zu nehmen." weiterlesen ...
Laden ...