Papierindustrie 16.02.2021 10:59 Große Übernahme von Mayr-Melnhof in Polen Mayr-Melnhof Karton kauft in Polen den Kartonhersteller Kwidzyn mit 2.300 Mitarbeitern. Das Unternehmen betreibt eine Zellstofffabrik mit rund 400.000 Tonnen Kapazität pro Jahr - "eine ideale Ergänzung unseres bestehenden Kartongeschäfts", so Konzernchef Peter Oswald. Mayr-Melnhof legt dafür 670 Millionen Euro auf den Tisch. weiterlesen ... Umweltzerstörung 13.02.2021 11:12 Wissenschafter: Verbrennt kein Holz zur Energiegewinnung Die EU und die USA sollen aufhöhren, Holz zur Energiegewinnung zu verbrennen, fordern mehr als 500 Wissenschafter aus ganz Europa und den USA in einem offenen Brief an Ursula von der Leyen und Joe Biden. Die Wiederaufforstung dauere Jahrzehnte. Holz sei daher nur sehr bedingt ein erneuerbarer Energieträger. Bäume sollten CO2 binden, statt einfach verbrannt zu werden. weiterlesen ... Steuern 09.02.2021 18:17 Brüssel nimmt Befreiungen bei der Energiesteuer ins Visier Die wegen des Chaos rund um die Beschaffung von Impfstoffen stark in der Kritik stehende EU-Kommission will in wenigen Wochen Gesetze gegen die diversen Befreiungen von der Energiesteuer vorschlagen. Diese für die Industrie geltenden Befreiungen seien mit Ursula von der Leyens "Green Deal" nicht vereinbar, heißt es. weiterlesen ... Papierindustrie 04.12.2020 18:34 Mayr-Melnhof Karton: "Größte Investition der Gruppe in Österreich" Mayr-Melnhof Karton investiert in den kommenden zwei Jahren viel Geld in einen neuen Maschinenpark und in die Digitalisierung am Standort Frohnleiten nördlich von Graz. Die 570 Mitarbeiter sollen ihre Arbeitsplätze behalten, so Konzernchef Peter Oswald. weiterlesen ... Papierindustrie 16.11.2020 15:47 Mayr-Melnhof Karton hielt Umsatz in Coronakrise fast stabil Die Kartonsparte von Mayr-Melnhof konnte den Umsatz in den ersten drei Quartalen trotz der Coronakrise fast stabil halten. Unter dem Strich gibt es jedoch einen Gewinneinbruch wegen Einmaleffekten. Für das gesamte Jahr erwartet Mayr-Melnhof Karton ein Ergebnis unterhalb des Vorjahres. weiterlesen ... Personalia 09.11.2020 21:08 Der Industrielle Max Turnauer verstorben Max Turnauer, Sohn des legendären Großindustriellen Herbert Turnauer und Vater des Industriellen Stanislaus Turnauer, ist im 90. Lebensjahr verstorben. Turnauer gehörte einst zu den Erben des Constantia-Industrie-Imperiums. weiterlesen ... Energieanlagen 30.10.2020 09:48 Smurfit-Kappa-CEO Hochrathner: "Es ist herausfordernd, ein Optimum zu erreichen" Die Papierfabrik Smurfit Kappa Nettingsdorf hat nun die neue Energieanlage – das bisher größte Projekt des Papierherstellers - in Betrieb genommen. Damit will das Unternehmen 40.000 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen, so CEO Günter Hochrathner. weiterlesen ...
Laden ...