Bilanz 2016 21.04.2017 15:13 Österreichs Papierindustrie floriert Laut Branchenverband Austropapier hat die heimische Papierindustrie im Vorjahr sowohl Produktionsmenge als auch Umsatz und Investitionen gesteigert. Doch trotz hoher Recyclingquoten muss die Branche mehr als die Hälfte ihres Bedarfes importieren. weiterlesen ... Forschung 25.11.2016 07:25 Standort Steiermark mit den meisten Zentren im Comet-Programm Von den Forschungszentren, die am hoch dotierten Förderprogramm "Comet" des Bundes teilnehmen können, haben die meisten ihren Sitz in der Steiermark. Das Land sei an 25 von österreichweit 44 Kompetenzzentren beteiligt, so Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann. weiterlesen ... Menschen 23.08.2016 15:36 Die Prinzhorn Gruppe baut Kommunikationsbereich aus Das heimische Familienunternehmen im Segment Recycling, Papier- und Verpackungsproduktion, die Prinzhorn Gruppe, verstärkt seinen Kommunikationsbereich mit Robert Pachler. weiterlesen ... Papierindustrie 13.11.2015 08:33 Ergebnissprung und mehr Umsatz bei Mayr-Melnhof Der heimische Kartonhersteller Mayr-Melnhof Karton hat in den ersten neun Monaten bei Umsatz zugelegt und seine Ergebnisse stärker gesteigert als erwartet. Die gute Stimmung trübt allerdings der intensive Wettbewerb und der Auftragsstand, der zuletzt spürbar gesunken ist. weiterlesen ... Übernahme 22.06.2015 09:03 Europapier will Teilbetrieb von insolventer Papernet kaufen Die zur Heinzel-Gruppe gehörende Europapier CE will den Teilbetrieb Werbetechnik der insolventen Papernet mit Sitz in Wiener Neudorf kaufen. Diesem Vorhaben müssen aber noch die Wettbewerbsbehörden zustimmen, hieß es in einer Aussendung. weiterlesen ... Übernahme 22.05.2015 12:54 Duropack-Übernahme genehmigt Die EU-Kommission hat grünes Licht für den Verkauf des österreichischen Papier- und Wellpappeherstellers Duropack an den britischen Verpackungshersteller DS Smith gegeben. Es gebe keine Wettbewerbsbedenken. weiterlesen ... Papierindustrie 01.04.2015 11:20 Austropapier gegen Biomasse-Kraftwerk in Klagenfurt Die RZ-Gruppe ersteigerte ein Grundstück für ihr Biomasse-Kraftwerk um 1,55 Millionen Euro. Der Verband Austropapier hingegen fordert ein Ende der "subventionierten Verschwendung von Holz". weiterlesen ...
Laden ...