Autoindustrie 28.03.2019 10:20 Opel-Werk in Wien: Jeder dritte Mitarbeiter muss gehen Im großen Motorenwerk von Opel in Wien sollen bis zu 400 Arbeitsplätze verschwinden, weil ein Großauftrag für ein Getriebe ausläuft. Der Standort soll aber weiter bestehen und produzieren - gerade befindet sich sogar eine neue Produktionslinie im Aufbau. weiterlesen ... 28.03.2019 10:06 Ford schließt drei Fabriken in Russland und verlässt den russischen Markt Opel hat kürzlich angekündigt, auf den russischen Markt zurückkehren zu wollen - Ford macht das Gegenteil. Zwei Montagewerke und eine Motorenfabrik im Land werden geschlossen, die Gemeinschaftsfirma geht an den Partner Sollers über. weiterlesen ... Elektroautos 22.03.2019 13:57 Batteriefabrik: VW bewirbt sich mit einem Konsortium - Varta auch Volkswagen bewirbt sich mit einem Konsortium um milliardenschwere Fördergelder für den Bau einer neuen riesigen Batteriefabrik. Auch Michael Tojners Batteriekonzern Varta ist unter den Bewerbern. weiterlesen ... Autoindustrie 20.03.2019 15:05 Entwickler bei Opel: Firma verlassen oder zu Segula wechseln Bei Opel haben sich Management und Betriebsrat darüber geeinigt, wie der Abbau von Arbeitsplätzen bei Entwicklern aussehen soll. Demnach können Mitarbeiter "freiwillig" gehen oder zum externen Dienstleister Segula wechseln. Die Pläne sehen einen Wechsel von bis zu 2.000 Ingenieuren vor. weiterlesen ... Zulieferindustrie 18.03.2019 14:43 Geplante neue Batteriezellfabrik: Tojners Varta unter den sechs Bewerbern Berlin zahlt eine Milliarde Euro Starthilfe für eine Batteriezellfabrik in Deutschland. Sechs Industriebetriebe bewerben sich. Darunter ist Michael Tojners Batteriehersteller Varta sowie European Lithium, der Betreiber einer Mine in Kärnten. weiterlesen ... Autoindustrie 18.03.2019 13:27 Opel schickt fertig ausgebildete Lehrlinge nach Hause Alle klagen über fehlende Fachkräfte - bei Opel werden junge Menschen fertig ausgebildet, bekommen Jahresverträge und werden dann im Zuge des Sparprogramms weggeschickt. Mitarbeiter protestieren: Dies sei "ein Angriff auf die Zukunft von Opel und allen seinen Beschäftigten." weiterlesen ... Autoindustrie 15.03.2019 14:57 Neue Märkte im Osten: PSA verfolgt bei Opel eine ganz andere Strategie als GM Opel kehrt nach Russland zurück und soll viel mehr auch auf anderen Märkten außerhalb Europas verkaufen. Damit verfolgen die Franzosen eine ganz andere Strategie als die frühere amerikanische Konzernmutter GM. Doch ob auch die Produktion in Russland erfolgreich wird, steht auf einem anderen Blatt. weiterlesen ...
Laden ...