Metaller-KV 30.10.2019 14:59 IHS: Abschluss zum Metaller-KV "am oberen Rand" Martin Kocher, Chef des Instituts für höhere Studien, bewertet das Verhandlungsergebnis zum Metaller-Kollektivvertrag als einen "Abschluss am oberen Rand". Im Vergleich zur aktuellen Inflation sei damit die "reale Lohnentwicklung gar nicht so schlecht." weiterlesen ... Kollektivverträge 29.10.2019 16:27 Wifo: Wer hat sich beim Metaller-KV wirklich durchgesetzt? Thomas Leoni vom Wirtschaftsforschungsinstitut erklärt, wofür das heurige Ergebnis steht und wie die Perspektiven beider Seiten sind - sowie welche Auswirkungen auf den Standort und andere Kollektivverträge zu erwarten sind. weiterlesen ... Kollektivverträge 29.10.2019 12:09 Unerwarteter Durchbruch: Die Eckdaten zum neuen Metaller-KV Überraschende Einigung in der fünften Verhandlungsrunde zum Metaller-KV: Ab November steigen die Löhne für die 130.000 Beschäftigten dieses Industriesektors um knapp drei Prozent. Der Mindestlohn steigt auf 2.000 Euro brutto. weiterlesen ... Löhne 29.10.2019 06:56 Einigung beim Metaller-KV Nach zähen Verhandlungen gab es in der fünften Metaller-KV-Runde überraschend eine Einigung: Die Löhne und Gehälter werden um durchschnittlich 2,7 Prozent erhöht, der Mindestlohn steigt auf 2.000 Euro. weiterlesen ... Kollektivverträge 24.10.2019 06:00 Metaller-KV: 1.500 Betriebsräte kamen zu Versammlungen Nach Scheitern der vierten Verhandlungsrunde zum Kollektivvertrag der Metaller haben die Gewerkschaften in ganz Österreich Betriebsrätekonferenzen abgehalten. Laut eigenen Angaben nahmen daran mehr als 1.500 Betriebsräte teil. weiterlesen ... Löhne 21.10.2019 15:22 Metaller-KV: Kommende Woche Betriebsversammlungen möglich Im Ringen um einen Metaller-KV-Abschluss erhöht die Gewerkschaft den Druck: Sollte es bei der fünften Verhandlungsrunde wieder zu keinem Ergebnis kommen, werde es Betriebsversammlungen geben. Doch die Positionen der Arbeitgeber und Arbeitnehmer liegen noch weit auseinander. weiterlesen ... KV-Verhandlung 17.10.2019 11:16 Metaller-KV: Auch die vierte Runde brachte kein Ergebnis Die Gewerkschaft sieht das „faire Angebot“ der Arbeitgeber „ein bisschen als Frotzelei“ und berät über weitere Maßnahmen, während die Arbeitgeber kritisieren, dass sich die Gewerkschaft „keinen Millimeter bewegt“. weiterlesen ...
Laden ...