Standorte 15.10.2018 15:51 Wieselburger ZKW nimmt neuen Umsatzrekord ins Visier Nach der Übernahme durch den koreanischen Elektronikriesen LG plant Autozulieferer ZKW ein neues Werk in der Slowakei - und damit die größte Erweiterung seiner Firmengeschichte. "Wir haben in allen Werken Vollauslastung", so Konzernchef Oliver Schubert. weiterlesen ... Zulieferindustrie 12.09.2018 09:09 ZKW: Erster Besuch der neuen Konzernchefs in Wieselburg Autozulieferer ZKW bekam in diesen Tagen Besuch aus Südkorea. Nach der Übernahme durch LG reisten jetzt Topmanager persönlich nach Wieselburg - darunter auch LG-Konzernchef Seongin Jo. weiterlesen ... Zulieferer 04.05.2018 14:27 Nach der Übernahme: Jetzt will ZKW weiter wachsen Nach der Übernahme durch den koreanischen Elektronikriesen LG sucht der niederösterreichische Zulieferer jetzt neue Standorte in Europa und Übersee - wobei die Wurzeln in Wieselburg bleiben, so Konzernchef Oliver Schubert. weiterlesen ... Milliardendeal 26.04.2018 13:00 ZKW wird koreanisch - fünf Jahre Jobgarantie Die Gerüchte im Vorfeld haben sich bestätigt: Der südkoreanische Konzern LG übernimmt den Elektronikspezialisten ZKW. Die Südkoreaner geben eine Jobgarantie von fünf Jahren und wollen jetzt mit ZKW an die Spitze der Branche. weiterlesen ... Zulieferindustrie 13.04.2018 14:09 Rekordjahr beim niederösterreichischen Autozulieferer ZKW Der Zulieferer für Licht und Elektroniksysteme hat im Vorjahr seinen Umsatz um knapp ein Drittel auf 1,2 Milliarden Euro gesteigert - und das nach einem schon sehr erfolgreichen Jahr zuvor, so Konzernchef Oliver Schubert. weiterlesen ... Lichtsysteme 12.02.2018 19:51 Wieselburger Zulieferer ZKW baut Standort in Wiener Neustadt aus Der Lichtsystemhersteller ZKW erweitert seinen Standort in Wiener Neustadt um ein neues Kompetenzzentrum für Elektronik. Der Markt für LED wächst und ZKW entwickelt und fertigt inzwischen auch Elektronikmodule für Lichtsysteme in Autos. weiterlesen ... Fusion 08.11.2017 09:58 Verkauf an LG Electronics fixiert: Wie ZKW zur koreanischen Filiale wird Der Verkauf des Lichtherstellers ZKW an den südkoreanischen Elektronikriesen LG ist unter Dach und Fach. Um rund 1,1 Milliarden Euro soll das Unternehmen aus Wieselburg an den koreanischen Elektronikriesen gehen. Interessierte Konzerne wie Magna, die B&C Holding und ein deutscher Mitbewerber haben sich längst aus dem von Rothschild Global Advisory gemanagten Verkaufsprozess verabschiedet. Wie der hohe Kaufpreis den Standort Wieselburg unter Druck setzt und was das für das Know How im Unternehmen und die zukünftigen Marktchancen bedeutet. weiterlesen ...
Laden ...