Energie 31.12.2019 17:04 Schweizer Allseas will nicht mehr an Nord Stream 2 mitbauen Wegen der Sanktionen Washingtons will der Schweizer Spezialschiffanbieter Allseas nicht mehr an der Gasröhre Nord Stream 2 mitbauen. Russland plant nun, eigene Schiffe einzusetzen - die allerdings derzeit im Pazifik stationiert sind. weiterlesen ... Erdgas 19.12.2019 15:40 Wie es mit Nord Stream 2 weitergehen soll: 5 wichtigste Eckdaten Ganz kurz vor Fertigstellung werden der umstrittenen russischen Gasröhre durch die Ostsee große Steine in den Weg gelegt. Wird jetzt weitergebaut? Hier die wichtigsten fünf Eckdaten. weiterlesen ... Erdgas 19.12.2019 15:33 US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 - Kritik aus Berlin und Moskau Auf den letzten Metern wollen die USA die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 von Russland durch die Ostsee nach Deutschland noch stoppen. Wie es nun mit dem Großprojekt weiter geht, ist offen. weiterlesen ... Erdgas 17.12.2019 21:40 Nord Stream 2: Berlin erwartet in Kürze Sanktionen der USA Die deutsche Bundesregierung rechnet damit, dass Washington noch diese Woche Sanktionen gegen die neue Gasröhre durch die Ostsee auf den Weg bringt. Möglicherweise könnten diese Sanktionen aber ins Leere laufen. weiterlesen ... Chemische Industrie 13.12.2019 17:27 Borealis sucht Partner oder Käufer für seinen Standort in Linz Borealis will für den größten Standort in Österreich einen Partner finden - oder einen Käufer. Der in Wien ansässige Chemiekonzern gehört mehrheitlich der staatlichen Beteiligungsgesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate. weiterlesen ... Erdgas 13.12.2019 16:18 Europaweit sind viele hundert Firmen an Nord Stream 2 beteiligt In Österreich arbeitet die OMV an der umstrittenen russischen Gasröhre Nord Stream 2 mit. Europaweit sind hunderte Firmen am Großprojekt beteiligt - für die nun die angekündigten Sanktionen Washingtons keine gute Nachricht sind. weiterlesen ... Erdgas 13.12.2019 16:14 Sanktionen: Washington startet neuen Vorstoß gegen Nord Stream 2 Auf den letzten Metern wollen die USA die umstrittene russische Gasröhre durch die Ostsee doch noch verhindern: Das Repräsentantenhaus bringt Sanktionen gegen beteiligte Firmen auf den Weg. In Europa sind hunderte Firmen an dem Großprojekt beteiligt, darunter auch die OMV. weiterlesen ...
Laden ...