Internetkonzerne 29.08.2019 11:25 EU-Kommission: Notfalls setzt EU die Digitalsteuer im Alleingang um Die EU will von ihrem Plan, bei der Besteuerung von globalen Internetriesen für mehr Gerechtigkeit zu sorgen, nicht abweichen. Falls es in der OECD keine internationale Einigung gibt, werde man es im Alleingang umsetzen, so Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager. weiterlesen ... Internethandel 05.08.2019 13:02 Amazon: Die Kosten der neuen Digitalsteuer sollen kleine Händler zahlen Frankreich führt eine neue Digitalsteuer für Internetriesen ein - Österreich will im Herbst nachziehen. Der Handelskonzern Amazon will die Kosten daraus einfach auf Anbieter umlegen. Man könne die "zusätzliche Besteuerung" nicht stemmen, lässt der milliardenschwere Konzern verlautbaren. weiterlesen ... Steuern 03.06.2019 16:28 OECD bereitet internationales Abkommen zur Besteuerung von Konzernen vor Globale Konzerne wie Google, Apple und Amazon zahlen gern sehr wenig Steuern - oder gleich gar keine. 129 Mitgliedsländer einer Initiative zur Vermeidung von Gewinnkürzung und Gewinnvermeidung arbeiten an einer weltweiten Änderung. weiterlesen ... Finanzen 26.02.2019 13:31 Firmen schulden Finanzfirmen so viel Geld wie noch nie Unternehmen der Industriestaaten müssen in nächster Zeit extrem hohe Summen an Geldgeber am Finanzmarkt zurückzahlen oder refinanzieren, so die OECD. Das berge große Risiken, in den "Ramsch"-Status abzurutschen. weiterlesen ... Standort Österreich 14.12.2018 16:54 OECD: Viel Lob und einige Kritik zum Forschungssystem Österreichs Das Forschungssystem Österreichs habe in den vergangenen zwei Jahrzehnten einen "bemerkenswerten" Aufschwung absolviert, so die Organisation wür wirtschaftliche Zusammenarbeit. Schwächen gebe es demnach in der Wirkung des weitlläufigen Systems - und zwar nicht unbedingt mit mehr Geld von außen. weiterlesen ... Klimawandel 19.09.2018 11:14 Klimaschutz: OECD fordert schneller höhere CO2-Preise Der Preis für Verschmutzungsrechte ist weiterhin vergleichsweise sehr billig und wird angesichts des rasant voranschreitenden Klimawandels viel zu langsam teurer, so Experten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. weiterlesen ... Konjunktur 30.05.2018 13:34 OECD hebt die Prognose für Österreich an Die OECD hat ihre Prognose für Österreich wieder angehoben und erwartet nun ein Plus von knapp drei Prozent, das von einer starken nationalen und internationalen Nachfrage getragen werde. Der Standort werde zudem "von einem robusten Beschäftigungsaufbau" und höheren Löhnen profitieren. weiterlesen ...
Laden ...