Glücksspiel-Maschinen 09.02.2018 10:22 10 Prozent: Übernahmen sorgten bei Novomatic 2017 erneut für Umsatzplus Übernahmen haben beim niederösterreichischen Glücksspielkonzern Novomatic im vergangenen Jahr erneut für einen Umsatzsprung gesorgt. Nach ersten Berechnungen sei der addierte Umsatz 2017 um rund 10 Prozent auf mehr als 4,8 Mrd. Euro gewachsen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Novomatic-Chef Harald Neumann schließt weitere Zukäufe nicht aus. weiterlesen ... Lex Chorherr 01.11.2017 14:07 Novomatic: "Wir bevorzugen Hilfseinrichtungen, die ein Spendengütesiegel vorzuweisen haben" Die problematische Verstrickung zwischen privatem Engagement und dienstlicher/politischer Funktion beschäftigt derzeit am Beispiel Christoph Chorherr die Öffentlichkeit. Corporate Governance, bzw. klar geregelte Compliance-Vorschriften helfen dabei, nicht in so eine prekäre Situation zu kommen, meint man bei Novomatic. weiterlesen ... Nachgefragt 25.07.2017 09:23 Managerumfrage: Heißer Herbst Bescheren die Herbstwahlen Österreich den größten politischen Umbruch seit der Jahrtausendwende? INDUSTRIEMAGAZIN hat Industriemanager nach ihren Erwartungen an eine neue Bundesregierung befragt. weiterlesen ... Ansichtssache 29.06.2016 18:13 Brexit? Stillstand? Aufbruch! 101 Industriemanager erklären in der aktuellen Ausgabe von INDUSTRIEMAGAZIN, welche Vorhaben jetzt kommen müssen, um den Stillstand in Österreich - und die Auswirkungen des Brexit auf Europa - zu minimieren. Eine Auswahl finden Sie hier. weiterlesen ... Ansichtssache 29.10.2015 11:25 Preview: Die 1000 mächtigsten Manager Österreichs Kann man Macht und Einfluss objektiv messen? Man kann. Im Auftrag von INDUSTRIEMAGAZIN arbeiteten die Netzwerkanalytiker von FASresearch an einem ambitionierten Projekt: Der Objektivierung von Gewicht in der österreichischen Wirtschaft. Sehen Sie hier vorab als Preview die Top 100 der einflussreichsten Manager Österreichs. Die detaillierte Analyse finden Sie in der aktuellen Ausgabe von INDUSTRIEMAGAZIN. weiterlesen ... Beteiligungen 28.07.2015 14:12 Novomatic greift sich den 40-Prozent-Anteil Der Versicherer Uniqa verkauft ihren Anteil an den Casinos Austria an Novomatic. Der Glücksspielkonzern bekommt damit einen höheren Anteil an den Casinos Austria als die Republik Österreich. Kartellrechtliche Genehmigungen für den Kauf stehen noch aus. weiterlesen ... Industriebeteiligungen 27.07.2015 15:02 Poker um Casinos Austria nähert sich der Endrunde Die staatliche Gesellschaft für Industriebeteiligungen begrüßt den geplanten Einstieg des Glücksspielkonzerns Novomatic beim Erzrivalen Casinos Austria. Diese Woche wollen Uniqa und VIG über den Verkauf entscheiden. weiterlesen ...
Laden ...