Pharmaindustrie 12.09.2018 09:06 Kritik an Lobbying-Praktiken von Novartis in den USA Weiter Kritik am Schweizer Pharmariesen Novartis im Skandal um Zahlungen an einen ehemaligen Anwalt von Donald Trump: Umstrittene Lobbying-Praktiken der Pharmaindustrie könnten zum sprunghaften Preisanstieg bei verschreibungspflichtigen Medikamenten beitragen, so eine US-Senatorin. weiterlesen ... Pharmaindustrie 27.08.2018 10:36 Novartis baut in der Schweiz aus Novartis investiert in die Herstellung von Gentherapien im Schweizer Kanton Aargau. Geplant sind 450 neue Stellen in den nächsten drei Jahren. weiterlesen ... Pharmaindustrie 14.08.2018 13:24 Siemens-Manager soll bei Novartis für mehr Redlichkeit sorgen Der Schweizer Pharmariese Novartis ernennt einen neuen Ethikchef: Klaus Moosmayer, zuletzt als Chief Compliance Officer bei Siemens tätig. Novartis muss derzeit eine Reihe von Schmiergeldskandalen aufarbeiten - bei denen es unter anderem an Zahlungen an Donald Trumps ehemaligen Anwalt geht, der in eine Affäre rund um eine Pornodarstellerin verwickelt ist. weiterlesen ... Pharmaindustrie 18.07.2018 13:52 Doch keine Preiserhöhung: Novartis scheut den Konflikt mit Trump Der Schweizer Pharmakonzern Novartis scheut den Konflikt mit Donald Trump - und erhöht seine Preise in den USA vorerst nicht. weiterlesen ... Pharmaindustrie 29.06.2018 10:22 Novartis plant Milliardenrückkauf nach Abspaltung von Alcon Der Schweizer Pharmariese Novartis will seine Sparte für Augenheilkunde abspalten und anschließenr einen Rückkauf eigener Aktien starten. Das geplante Volumen beläuft sich auf rund fünf Milliarden Dollar. weiterlesen ... Pharmaindustrie 17.05.2018 12:23 Novartis will US-Lobbyaffäre schnell hinter sich bringen - Chefjurist wirft hin Rund um die Zahlung von sehr viel Geld an einen Anwalt von Donald Trump, der maßgeblich in die Affäre rund um die Pornodarstellerin Stormy Daniels involviert ist, will Novartis die Angelegenheit so schnell wie möglich aus der Welt schaffen. Konzernchef Vasant Narasimhan verspricht, dass der Pharmariese sich in Zukunft an andere Ethikregeln halten will. weiterlesen ... Telekommunikation 15.05.2018 13:30 Affäre um Stormy Daniels: AT&T nennt Kooperation einen "großen Fehler" Telekommriese AT&T lässt verlauten, es sei ein "großer Fehler" gewesen, den Anwalt von Donald Trump für Lobbydienste bezahlt zu haben - mit offiziell mehr als einer halben Million Dollar. weiterlesen ...
Laden ...