Erdgas 18.03.2019 16:51 Wegen Nord Stream 2: Washington droht direkt der OMV mit Sanktionen Der amerikanische Botschafter in Österreich, Trevor Traina, hat der OMV wegen der Beteiligung an der russischen Gasröhre Nord Stream 2 wieder mit Sanktionen gedroht. Den USA gehe es nicht darum, eigenes Flüssiggas an Europa zu verkaufen. In Wien hieß es, die bisherige Linie werde beibehalten. weiterlesen ... Erdgas 11.03.2019 10:58 Erdgasimporte von Gazprom nach Österreich steigen stark Der staatliche russische Gasriese Gazprom hat seit Beginn des Jahres um ein Drittel mehr Gas nach Österreich geliefert als im Vorjahreszeitraum - und es dürfte noch mehr werden. Beim Bau der neuen Gasröhre Nord Stream 2 sind derzeit über 800 Kilometer schon verlegt. weiterlesen ... Erdgas 06.03.2019 13:31 Russland an die Ukraine: Ohne "stabile Lage" kein Gastransit Die Fertigstellung der neuen Gasröhre Nord Stream 2 verschafft Russland eine viel größere Unabhängigkeit von Transitländern. Der Gastransit durch die Ukraine soll in Zukunft von "einer stabilen politischen Lage und günstigen wirtschaftlichen Umständen" abhängen. weiterlesen ... Erdgas 26.02.2019 14:23 Gazprom: Maximum der Leitungskapazitäten nach Europa erreicht Der staatliche russische Gasriese Gazprom hat seinen Marktanteil in Europa weiter erhöht und hält jetzt 37 Prozent. Bei den Kapazitäten der Leitungen sei das Maximum erreicht, so die Exportchefin Jelena Burmistrowa. weiterlesen ... Handelskonflikt 22.02.2019 14:59 Donald Trump: "Großartige Beziehungen" zu Österreich Donald Trump sieht Bundeskanzler Sebastian Kurz offenbar als seinen neuen Ansprechpartner in der EU. Vor dem Gespräch meinte Kurz, auf ein Treffen mit Trump könne man sich nicht vorbereiten. US-Medien portraitierten den Kanzler als Hardliner beim Thema Einwanderung und Kritiker von Angela Merkel. weiterlesen ... Russland-Sanktionen 21.02.2019 15:42 Berlin für "neuen Anlauf" bei Beziehungen zu Russland Der deutsche Wirtschaftsminister will "offene Fragen auf beiden Seiten angehen. Moskau wirbt unterdessen um den Verbleib westlicher Firmen im Land. Und OMV-Chef Rainer Seele fordert ein Ende der Sanktionen gegen Russland. weiterlesen ... Erdgas 19.02.2019 14:12 OMV: Nord Stream 2 wird sich trotz strengerer Regeln nicht verteuern Die OMV ist maßgeblich am Bau und der Finanzierung der neuen russischen Gasröhre Nord Stream 2 beteiligt. Trotz der strengeren Auflagen der EU werde sich das Riesenprojekt nicht verteuern, sagt Konzernchef Rainer Seele. Beim Ausbau von LNG gibt er sich skeptisch. weiterlesen ...
Laden ...