Erdgas 15.12.2017 14:24 Nord Stream: Etappensieg für Gazprom in Deutschland Der Bau der umstrittenen Pipeline von Russland nach Deutschland kommt allmählich voran - und damit steigt auch die Abhängigkeit des Landes von Moskau. Schon heute fließt nach Deutschland ein Viertel der gesamten Gasimporte Europas. weiterlesen ... Erdgas 29.09.2017 14:57 Streit über Nord Stream 2 geht in die nächste Runde Bei den Plänen Russlands beim Bau der zweiten Gasröhre durch die Ostsee und den Protesten Europas dagegen geht es um juristische Feinheiten, politische Ziele und um sehr viel Geld. weiterlesen ... Erdgas 09.06.2017 17:34 Große Bedenken in Brüssel gegen russische Röhre Nord Stream 2 Die EU-Kommission lehnt die geplante neue Gasleitung weiterhin ab. Brüssel fordert nicht-diskriminierende Tarife sowie einen Zugang für Dritte. weiterlesen ... Erdgas 02.06.2017 14:40 OMV-Chef Seele schmeichelt Russland und kritisiert die EU Bei seinem Besuch in in St. Petersburg findet Rainer Seele wieder einmal lobende Worte für seinen Gastgeber - und spricht im Hinblick auf die Energiepolitik der Europäische Union von einem "nationalistisches Interesse von Individuen". weiterlesen ... Energie 01.07.2016 14:15 Gazprom will zehn Prozent am LNG-Weltmarkt erreichen Gazprom will seinen Weltmarktanteil bei Flüssigerdgas auf ein Zehntel ausbauen und damit neue Exportmöglichkeiten nach Übersee eröffnen. Konzernchef Miller zufolge bleiben aber beim Gasexport nach Europa die Pipelines klar im Vorteil. weiterlesen ... Standort Linz 30.05.2016 10:47 Voestalpine investiert in Linz in Grobblechproduktion und Feuerverzinkungen 300 Millionen Euro investiert der oberösterreichische Stahlkonzern Voestalpine heuer an seinem Hautsitz in Linz. Dabei ist unter anderem ein Hochofen, der neu zugestellt werden soll. Wegen des Gazprom-Großauftrags für Nord Stream II investiert die Voestalpine auch in die Produktion von Grobblechen. weiterlesen ... Stahlindustrie 20.04.2016 17:20 Voestalpine Grobblech gewinnt größten Auftrag ihrer Firmengeschichte Die Voestalpine meldet einen neuen Großauftrag - die Lieferung von "mehreren hunderttausend Tonnen Spezialbleche" für den Bau der russisch-europäischen Gasröhre "Nord Stream II". Der Lieferumfang liege sogar über den zuvor erwarteten 200.000 Tonnen. weiterlesen ...
Laden ...