Entscheidung vertagt 06.05.2015 15:30 BMW verschiebt Entscheidung über Werk in Russland Angesichts der anhaltenden Talfahrt auf dem russischen Automarkt hat BMW die Entscheidung über ein neues Werk vor Ort vertagt. "Wir haben eine Produktion in Russland geprüft", sagte Vorstandschef Norbert Reithofer. "Auch dieses Projekt haben wir jetzt etwas nach hinten geschoben." weiterlesen ... Personalia 14.04.2015 16:21 Die drei Gesichter der Autoindustrie BMW setzt auf Verjüngung, Daimler auf Altbewährtes - und bei VW ist derzeit alles unklar. Viel unterschiedlicher als bei den drei deutschen Autobauern kann Personalplanung an einer Konzernspitze kaum aussehen. In Wolfsburg gibt es Fragen über Fragen - und reichlich Kronprinzen. weiterlesen ... Automobilindustrie 18.03.2015 11:46 BMW-Reithofer: "Für die Zukunft gibt es viel zu tun" Nach einem Gewinnsprung im vergangenen Jahr ist BMW für 2015 "wegen diverser Risiken" etwas vorsichtiger. Der scheidende BMW-Chef Norbert Reithofer gibt für seinen Nachfolger Harald Krüger derweil den Takt vor. weiterlesen ... Kfz-Industrie 09.12.2014 11:14 Chefwechsel bei BMW: Krüger folgt Reithofer 2015 BMW-Chef Norbert Reithofer gibt seinen Posten bei dem Autobauer im kommenden Jahr vorzeitig ab. Bei der Hauptversammlung im Mai soll der bisherige Produktionsvorstand Harald Krüger zum neuen Vorstandschef bestellt werden, wie BMW am Dienstag in München mitteilte. weiterlesen ... Automobilindustrie 09.12.2014 09:52 Spekulationen über Nachfolge von BMW-Chef Reithofer Bei BMW tagt nach Insider-Informationen am heutigen Dienstag der Aufsichtsrat und beschäftigt sich dabei auch mit strategischen Fragen und Personalthemen auf oberster Ebene. Dies sagten zwei mit der Situation vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. weiterlesen ... Menschen 20.11.2014 13:57 BMW-Chef Reithofer soll Siemens-Aufsichtsrat werden BMW-Chef Norbert Reithofer soll einem Magazinbericht zufolge in den Aufsichtsrat von Siemens einziehen, berichtete das "manager magazin" am Donnerstag unter Berufung auf Konzerninsider. weiterlesen ... Automobilindustrie 10.09.2013 11:11 BMW und PSA: Wird die Partnerschaft nach 2016 doch fortgesetzt? Der deutsche Autokonzern BMW hält sich eine Fortsetzung der Motoren-Partnerschaft mit dem französischen Hersteller PSA Peugeot Citroen nach 2016 nun doch offen. weiterlesen ...
Laden ...