Stahlindustrie 02.07.2018 14:54 Thyssen und Tata besiegeln Stahlfusion: Die 5 wichtigsten Eckdaten Auf dem Stahlmarkt Europas gibt es eine neue Nummer zwei. Der neue Stahlriese verfügt über drei große Standorte. Für Thyssenkrupp und Tata Steel gehen harte und jahrelange Verhandlungen zu Ende - während massive Probleme bleiben. Hier ein Steckbrief mit den wichtigsten Eckdaten, was jetzt geplant ist. weiterlesen ... Stahlindustrie 18.06.2018 15:34 Thyssen mit Tata: Entscheidung "in den kommenden Wochen" Konzernchef Heinrich Hiesiger räumt ein, dass die Vorbereitung der Fusion länger dauert als geplant - und Verhandlungen zwischen Tata Steel und Mitarbeitern bis heute nicht abgeschlossen seien. weiterlesen ... Stahlindustrie 18.05.2018 16:25 Zeitplan der Fusion zwischen Thyssen und Tata kaum zu halten Dämpfer für die geplante Fusion der Stahlsparten von Thyssenkrupp und indischen Konzern Tata Steel: Die Verhandlungen mit Mitarbeitern in den Niederlanden könnten viel länger dauern als gedacht - weil ihnen an den Plänen offenbar zu vieles nicht passt. weiterlesen ... Stahlindustrie 15.05.2018 15:21 Thyssenkrupp: Stahlsparte glänzt, Technologiesparten schwächeln Vor der milliardenschweren Fusion der Stahlsparten von Thyssen und Tata legt der deutsche Industrieriese glänzende Ergebnisse in seinem Stahlgeschäft vor - während es ausgerechnet in den zukunftsträchtigen Technologiesparten Rückschläge gibt. weiterlesen ... Öl und Gas 03.04.2018 15:29 Niederlande wollen die Produktion von Erdgas drastisch reduzieren Die Niederlande sind einer der größten Erdgasförderer Europas. Wegen zahlreicher Erdbeben im Fördergebiet soll die Förderung von Erdgas massiv eingeschränkt werden - Exporte nach Mitteleuropa werden stark reduziert. weiterlesen ... Stahlindustrie 29.03.2018 16:47 Thyssen und Tata: Gewerkschaft fürchtet massive Nachteile für deutsche Werke Der indische Stahlriese Tata will offenbar die Gewinne an seinen früheren Standorten weiter voll kontrollieren. IG Metall droht mit Blockade: Es sei möglich, dass allein die deutschen Standorte für die Verluste in England oder den Niederlanden aufkommen müssten. weiterlesen ... Bahnindustrie 28.03.2018 18:46 Wartung von Lokomotiven: Siemens kooperiert mit Japanern Siemens vereinbart eine Zusammenarbeit mit dem japanischen Lokomotiven-Vermieter Mitsui Rail. Die neue Gemeinschftsfirma will den Lokomotivenbestand in Europa in einem neuen Werk in den Niederlanden betreuen - und hofft nun auf Aufträge von anderen Anbietern. weiterlesen ...
Laden ...