Rohstoffe 11.02.2016 12:51 Bergbauriese Glencore produziert weniger Kupfer und Kohle Der Schweizer Rohstoff- und Minenkonzern Glencore produzierte im Vorjahr deutlich weniger Kupfer, Kohle und Nickel. Grund sind Preisrückgänge bei Rohstoffen und die Schließung eines Werks in Südafrika. weiterlesen ... Bergbaumaschinen 19.11.2015 13:31 Billige Rohstoffe drücken Absatz von Bergbaumaschinen Bei Industriemetallen wie Aluminium, Blei, Kupfer und Nickel rutschen die Preise nach unten - und die Nachfrage nach Maschinen im Bergbau geht deutlich zurück, meldet der deutsche Fachverband VDMA. weiterlesen ... Metalle und Erze 05.11.2015 11:38 Rohstoffriese Glencore senkt Produktion - Preise zu tief Der weltgrößte Rohstoffkonzern Glencore will Glencore künftig weniger Kupfer, Zink und Öl produzieren - um die derzeit sehr niedrigen Preise wieder nach oben zu drücken. Doch die hohen Schulden sind für den Konzern ein mindestens genauso drängendes Problem. weiterlesen ... Metalle 12.08.2015 12:55 Panikverkäufe bei Industriemetallen Aus Furcht vor einer geringeren Nachfrage aus China haben Anleger Nickel, ein zur Stahl-Herstellung benötigtes Metall, panikartig verkauft. Der Preis stürzte um bis zu 15,4 Prozent ab - das ist der größte Kursrutsch seit vier Jahren. Kupfer liegt auf einem Sechs-Jahres-Tief. weiterlesen ... Kooperation 20.07.2015 16:03 Thyssenkrupp arbeitet mit Triebwerksunternehmen ITP zusammen Thyssenkrupp Aerospace und das spanische Triebwerksunternehmen Industria de Turbo Propulsores (ITP) haben sich auf eine strategische Zusammenarbeit geeinigt. Thyssenkrupp übernimmt für die kommenden fünf Jahre die Lieferung von Edelstahl und Nickel-Produkten an die ITP-Standorte in Indien und Mexiko. weiterlesen ... Industriemetalle 11.09.2013 16:55 Nichteisen-Metallindustrie erwartet stabile Produktion Die Perspektiven in der deutschen Nichteisen-Metallindustrie hellen sich leicht auf. Im ersten Halbjahr 2013 erzielte die Branche mit durchschnittlich 108.757 Beschäftigten in 663 Unternehmen eine Produktion von vier Millionen Tonnen (knapp das Niveau des ersten Halbjahres 2012) und einen Umsatz von 23,8 Milliarden Euro (minus zehn Prozent), davon 10,3 Milliarden Euro (minus zwölf Prozent) auf ausländischen Märkten. weiterlesen ... Fotostrecke 04.04.2013 16:16 Erfindungen, die die Welt gebraucht hat Wussten Sie, dass rostfreier Stahl und Zündholzschachtel Erfindungen aus Österreich sind? Dass man derzeit an einer "Brennstoffzelle to go" forscht, es Wolken zum Angreifen gibt und Autoreifen, die sich selbst aufblasen? Eine Bildersammlung spannender Details zu bahnbrechenden Erfindungen. weiterlesen ...
Laden ...