Naturkatastrophen 01.09.2017 11:05 "Harvey" - Explosionen und Feuer in Chemiefabriken in Texas Wegen der schweren Überflutungen in Texas kam es in einer Chemiefabrik nahe Houston zu zwei großen Explosionen. Menschen in dieser Gegend verätzten sich die Lungen über eine riesige Rauchwolke. weiterlesen ... Anlagenbau 31.08.2017 14:06 Schoeller-Bleckmann: Schäden in Texas vergleichsweise gering Trotz dramatischer Verwüstungen des Wirbelsturms "Harvey" meldet der österreichische Ölfeldausrüster, die Schäden an seinen Standorten in Texas seien vergleichsweise gering. weiterlesen ... Standort Texas 31.08.2017 13:12 Wirbelsturm "Harvey": Für Texas ist das Schlimmste noch nicht vorbei Tropensturm "Harvey" hat Schäden angerichtet, nach denen der Wiederaufbau viele Milliarden Dollar benötigen wird. Auch große europäische Konzerne sind betroffen, etwa die Voestalpine und BASF. weiterlesen ... Autoindustrie 30.08.2017 13:19 Hurrikan "Harvey" als möglicher Absatztreiber der Autoindustrie Die Autoindustrie könnte vom Tropensturm "Harvey" profitieren, sagen Experten. Noch Anfang August hatten die drei großen amerikanischen Anbieter GM, Ford und Fiat Chrysler einen großen Bestand an Pritschenwagen. weiterlesen ... Chemische Industrie 30.08.2017 13:14 BASF könnte Großanlagen in Texas herunterfahren Der Chemieriese BASF schließt ein Herunterfahren seiner Großanlagen in Texas nicht aus. Grund sind die Zerstörungen des Hurrikans "Harvey". Einige kleinere Anlagen hat der Konzern schon heruntergefahren. weiterlesen ...
Laden ...