Autoindustrie 21.08.2018 12:26 Rückruf bei Daimler kleiner als gedacht Daimler ruft wie bereits angekündigt europaweit 690.000 Diesel in die Werkstätten zurück. Für Österreich liegen noch keine Zahlen vor. weiterlesen ... Motoren 17.08.2018 10:55 Siemens baut mit Schweden Wasserstoffantriebe für Schiffe Im Gegensatz zu Elektromotoren gelten Antriebe mit Wasserstoff als Hoffnungsträger im Schwerlastverkehr - und im Schiffbau. Siemens holt sich jetzt für gemeinsame Entwicklungen den schwedischen Hersteller Powercell an Bord. weiterlesen ... Ergebnisse 09.08.2018 18:00 Gewinn bei Polytec sinkt: Dieselaffäre und WLTP als Treiber Beim oberösterreichischen Autozulieferer Polytec ist das Ergebnis nach Steuern im ersten Halbjahr um mehr als ein Viertel gesunken. Der Hersteller meldet auch eine spürbar sinkende Nachfrage nach Komponenten für Dieselmotoren. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 17.07.2018 14:55 Forscher: Alternative Antriebe brauchen viel mehr Geld vom Staat Trotz üppiger Förderungen und Kampagnen in der Öffentlichkeit ist das Interesse von Autofahrern an Elektroautos bis heute äußerst gering - und Fahrzeuge mit Wasserstoffmotor bleiben absolute Exoten. Laxenburger Forscher fordern viel mehr Geld der öffentlichen Hand - die übrigens zum guten Teil aus Steuern der Autofahrer und der Autoindustrie stammen. weiterlesen ... Motorenbau 13.07.2018 10:39 TU Graz: Erfolgreiche Tests neuer Systeme für Dieselmotoren Ein jetzt erfolgreich in Graz getestetes ASDS-System setzt auf Ammoniak, das in Salz gebunden ist. Das Besondere: Ein Euro-5-Fahrzeug kann damit unter realen Fahrbedingungen die Abgassandards Euro 6 für Stickoxide erreichen. weiterlesen ... Antriebstechnik 27.06.2018 15:29 Motoren für Kraftwerke: MAN will mehr Antriebe für Power-to-Gas Die auf Schiffsantriebe und Kraftwerksmotoren spezialisierte Konzerntochter von Volkswagen will sich verstärkt um alternative Antriebe kümmern. Ein Beispiel sind Power-to-X-Antriebe, die Strom aus Erneuerbaren in andere Energieformen wandeln. weiterlesen ... Autoindustrie 21.06.2018 12:54 Brennstoffzellen: Audi will mit Hyundai kooperieren Autobauer Audi will in Zukunft gemeinsam mit dem südkoreanischen Autokonzern Hyundai Brennstoffzellen für Elektrofahrzeuge entwickeln. Die erste Serienproduktion eines Autos mit Brennstoffzelle könnte frühestens nach 2020 kommen, teilt der Hersteller mit. weiterlesen ...
Laden ...