Bahnindustrie 20.09.2018 12:50 MTU: Großer Rollout für Hybridantriebe in Zügen Der Motorenbauer MTU geht mit einem neuartigen Hybridantrieb für Züge in Serie. Auf der Leitmesse Innotrans hat der Hersteller schon erste Kaufverträge mit drei großen europäischen Kunden in die Wege geleitet - darunter Alstom. Auch ÖBB, Siemens und Bombardier arbeiten daran. weiterlesen ... Motoren 19.09.2018 12:42 Bosch: Der Diesel bleibt noch lange unersetzlich Nach Einschätzung des weltgrößten Autozulieferers wird 2030 jedes vierte Nutzfahrzeug weltweit von einem Elektromotor angetrieben - doch der Diesel werde gerade bei Nutzfahrzeugen noch lange unersetzlich bleiben. weiterlesen ... Autohandel 12.09.2018 09:08 NoVA-Anpassung: Ansturm auf Österreichs Autohäuser Wegen der Erhöhung der Normverbrauchsabgabe meldet der heimische Autohandel einen massiven Anstieg bei der Zahl der verkauften Fahrzeuge - vor allem Benziner, aber auch Diesel. Elektroautos profitieren davon nicht - hier gibt es auf sehr niedrigem Niveau sogar einen Rückgang. weiterlesen ... Autoindustrie 21.08.2018 12:26 Rückruf bei Daimler kleiner als gedacht Daimler ruft wie bereits angekündigt europaweit 690.000 Diesel in die Werkstätten zurück. Für Österreich liegen noch keine Zahlen vor. weiterlesen ... Motoren 17.08.2018 10:55 Siemens baut mit Schweden Wasserstoffantriebe für Schiffe Im Gegensatz zu Elektromotoren gelten Antriebe mit Wasserstoff als Hoffnungsträger im Schwerlastverkehr - und im Schiffbau. Siemens holt sich jetzt für gemeinsame Entwicklungen den schwedischen Hersteller Powercell an Bord. weiterlesen ... Ergebnisse 09.08.2018 18:00 Gewinn bei Polytec sinkt: Dieselaffäre und WLTP als Treiber Beim oberösterreichischen Autozulieferer Polytec ist das Ergebnis nach Steuern im ersten Halbjahr um mehr als ein Viertel gesunken. Der Hersteller meldet auch eine spürbar sinkende Nachfrage nach Komponenten für Dieselmotoren. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 17.07.2018 14:55 Forscher: Alternative Antriebe brauchen viel mehr Geld vom Staat Trotz üppiger Förderungen und Kampagnen in der Öffentlichkeit ist das Interesse von Autofahrern an Elektroautos bis heute äußerst gering - und Fahrzeuge mit Wasserstoffmotor bleiben absolute Exoten. Laxenburger Forscher fordern viel mehr Geld der öffentlichen Hand - die übrigens zum guten Teil aus Steuern der Autofahrer und der Autoindustrie stammen. weiterlesen ...
Laden ...