Elektroautos 15.05.2018 14:32 Mit diesen Schritten will Tesla seine Produktion beschleunigen Konzernchef Elon Musk sucht neue Spezialisten für die Produktion und plant eine "grundlegende Umstrukturierung" des Herstellers, der bis heute keine schwarzen Zahlen geschrieben hat. Auch die Zahl der Zulieferer soll sinken. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 11.05.2018 11:25 Fehlende Arbeiter in der Autoindustrie: Slowakei öffnet ihren Arbeitsmarkt Die slowakische Regierung lockert die Regeln für die Beschäftigung von Menschen außerhalb der EU. Die Entscheidung kommt vor allem der großen Autoindustrie im Land zugute. weiterlesen ... Autoindustrie 11.05.2018 11:17 Opel stoppt "Kündigungshilfen" für Jüngere - 400 Beschäftigte können gehen 400 Opelaner können das Unternehmen verlassen, nachdem der Autobauer seine umstrittenen Abfindungen für jüngere Beschäftigte ausgesetzt hat. Im Gegenzug stimmte der Betriebsrat neuen Kündigungen zu. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 07.05.2018 15:53 AK zur Leiharbeit: Massive Benachteiligung ist "betriebliche Normalität" Kritiker sehen in der florierenden Art der Arbeitskräfteüberlassung durch Leihfirmen eine Form der modernen Sklaverei. Von der Arbeiterkammer kommen jetzt konkrete Zahlen dazu - sie fordert bessere Regelungen und ein Ende der massiven Benachteiligung von Leiharbeitern. weiterlesen ... Autoindustrie 03.05.2018 11:36 Wer bei Opel gehen will, darf nicht - vorerst Wer bei Opel gehen will, wird derzeit vom Betriebsrat daran gehindert, das Unternehmen zu verlassen. Das Unternehmen bietet trotzdem weiter Abfertigungen an, um Mitarbeiter loszuwerden. weiterlesen ... Maschinenbau 26.04.2018 18:38 GE Jenbacher: Betriebsräte fordern Beteiligung an Verkaufsgesprächen Der Betriebsrat des Tiroler Anlagenbauers GE Jenbacher will in die Verkaufsgespräche des amerikanischen Mutterkonzerns mit Interessenten eingebunden werden. Ansonst stehen die Vertreter der Mitarbeiter einem Verkauf "neutral" gegenüber. weiterlesen ... Automatisierung 16.04.2018 14:27 Elon Musk: Tesla hat es mit der Automatisierung übertrieben Bei Tesla sei die Produktion des großen Hoffnungsträgers "Model 3" zu stark automatisiert, so das überraschende Statement des Konzernchefs Elon Musk: "Wir hatten dieses verrückte, komplexe Netzwerk von Laufbändern. Und es funktionierte nicht." Dagegen seien Menschen in der Produktion zu unterbewertet. weiterlesen ...
Laden ...