Autoindustrie 02.05.2018 14:02 Hauptversammlung bei Volkswagen: Milliardengewinn, Dieselkise, neuer Chef Diese Woche absolviert Herbert Diess seine erste Hauptversammlung als Konzernchef von Volkswagen. Die Dieselkrise sei weitgehend ausgestanden, sagen Analysten. Der Konzern eilt von Rekord zu Rekord - aber reicht das den Aktionären? weiterlesen ... Personalia 16.04.2018 14:18 Ferdinand Piech: Einziger Chef von VW, der nicht vorzeitig ging Matthias Müller musste seinen Posten als Konzernchef von Volkswagen vorzeitig an Herbert Diess abgeben. In der Nachkriegszeit waren vorzeitige Abgänge an der Spitze von VW die Regel - mit einer Ausnahme. weiterlesen ... Hintergrund 13.04.2018 13:10 VW will mit Herbert Diess ein neuer Konzern werden Neue Gruppen, neue Strukturen, neue Vorstände: Mit dem Österreicher als neuem Chef plant der weltgrößte Autobauer den größten Umbau seiner Firmengeschichte. Hier der Überblick zum Thema. weiterlesen ... Personalia 11.04.2018 12:13 Herbert Diess: Kommunikator, Krisenmanager, Techniker Der 59-Jährige Österreicher war bei VW bisher eher im im Hintergrund. Als Kronprinz auf dem Weg an die Konzernspitze galt der Maschinenbauer und promovierte Fertigungstechniker schon zu Zeiten von Martin Winterkorn. Hier einige Details zur Person. weiterlesen ... Autoindustrie 10.04.2018 15:09 Diess folgt Müller: Österreicher an der Konzernspitze von VW Matthias Müller muss offenbar gehen: Eingeweihten zufolge wird der Konzernchef an der Spitze des weltgrößten Autobauers von Herbert Diess abgelöst, der bisher die Kernmarke VW führt. weiterlesen ... Hintergrund 03.04.2018 13:29 Aufspaltung oder Zerschlagung: Wie die Industrie ihr Gesicht verändert Ob GE Jenbacher, Siemens mit Alstom und Healthineers oder Thyssenkrupp: Eine Abspaltung von Sparten treibt derzeit Stahlkonzerne, Autobauer, Energieriesen und Zulieferer um. Man werde damit schneller und flexibler, sagen Befürworter. Nicht alle glauben daran. weiterlesen ... Löhne 26.03.2018 17:04 Matthias Müller: Als Chef "immer mit einem Fuß im Gefängnis" Der Chef von Volkswagen bekommt trotz aller Probleme des Konzerns eine Vergütung von mehr als zehn Millionen Euro - um 40 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Kritik daran weist Müller zurück. Als Begründung nennt er genau zwei Gründe. weiterlesen ...
Laden ...