VW-Skandal 25.10.2018 13:51 Porsche SE zu Schadenersatz verurteilt Das Landgericht Stuttgart Porsche SE zu Schadenersatz in Höhe von fast 47 Mio. Euro verurteilt. Es ist das bisher erste Urteil gegen die VW-Dachgesellschaft. Kläger sind zwei internationale Finanzfirmen. weiterlesen ... Personalia 25.09.2018 13:32 Ehemaliger VW-Vorstand Neußer wehrt sich gegen seine Entlassung Mehrere ehemalige Topmanager von Volkswagen wehren sich gegen ihre Entlassung im Zuge des Abgasskandals. Einer von ihnen ist Heinz-Jakob Neußer, seinerzeit Markenvorstand des Autokonzerns. weiterlesen ... Autoindustrie 12.09.2018 09:08 "Dieselgate" als Wendepunkt für die Autobranche Nach Bekanntwerden der Manipulationen an Abgaswerten sieht es kurz so aus, als blicke VW in den Abgrund. Heute meldet der Konzern laufend neue Verkaufsrekorde - und es zeigt sich, dass der Skandal auch positive Effekte hat. weiterlesen ... Hintergrund 11.09.2018 12:31 Chronologie des VW-Skandals: Von der Aufdeckung 2015 bis heute Der Abgasskandal hat Volkswagen in eine schwere Krise gestürzt. Die bisherige Entwicklung im Überblick. weiterlesen ... Justiz 17.07.2018 15:57 VW-Skandal: Ermittlungen gegen Winterkorn, Diess und Pötsch Die Staatsanwaltschaft Braunschweig will wichtige Akten an die Anwälte der beschuldigten Manager von VW verschicken. Diese Akteneinsicht erlaubt es den Verteidigern, die Vorwürfe gegen die Manager zu prüfen. weiterlesen ... Kurzportrait 18.06.2018 17:07 Ehrgeizig und bodenständig: Zur Person Rupert Stadler Der 55 Jahre alte Topmanager führt Audi seit 2007 und sitzt auch im Vorstand des FC Bayern. Der gebürtige Oberbayer gilt als ehrgeizig und bodenständig. weiterlesen ... Management 17.05.2018 16:26 Volkswagen: In den Familien Porsche und Piech übernehmen die Jüngeren Bei den zwei Familien hinter Volkswagen übernimmt schrittweise die jüngere Generation. In den Aufsichtsrat der mächtigen Gesellschaft Porsche SE rücken jetzt drei Urenkel des Firmengründers Ferdinand Porsche nach. weiterlesen ...
Laden ...