Stahlindustrie 24.10.2016 13:56 EU will noch heuer schärfere Regeln gegen Billigstahl fixieren Die EU will noch heuer schärfere Regeln gegen unfaire Importe verabschieden - vor allem im Hinblick auf Billigstahl aus China. Die Zeit drängt: Peking strebt in Kürze den Status als Marktwirtschaft an, was Schutzzölle massiv erschweren würde. weiterlesen ... Stahlindustrie 07.10.2016 16:36 Initiative sammelt 23.000 Unterschriften für Schutz der Stahlindustrie Bei einer Bürgerinitiative wurden bisher 23.000 Unterschriften für den Schutz der europäischen Stahlindustrie gesammelt. Die Initiative will erreichen, dass sich der Nationalrat für höhere Schutzzölle und gegen den Marktwirtschaftsstatus für China einsetzt. weiterlesen ... Wettbewerb in China 13.09.2016 12:52 Industrieverband: "Wenn alle Technologie abgeschöpft wird, ist das keine Partnerschaft" Ulrich Grillo vom Industrieverband BDI fordert einen besseren Marktzugang für Industriebetriebe in China. Derzeit herrschten im Land sehr ungleiche Bedingungen, so Grillo: "Wir wollen in China die gleichen Bedingungen, die wir in Deutschland auch chinesischen Investoren bieten". weiterlesen ... Überkapazitäten 01.08.2016 08:41 Chinas Stahlindustrie: "Extreme Probleme" beim Abbau von Überkapazitäten China beklagt "extreme Probleme" bei der Sanierung der Stahlindustrie - und vor allem dem international geforderten Abbau seiner enormen Überkapazitäten. Doch dieser gestaltet sich schwieriger als erwartet. weiterlesen ... Marktwirtschaftsstatus 21.07.2016 12:18 EU: "Den Status als Marktwirtschaft für China sollten wir vergessen" "Es geht nicht mehr um den Marktwirtschaftsstatus für China", erklärte der Vizepräsident der EU-Kommission, Jyrki Katainen. Die Kommission sucht jetzt nach einer neutraleren Lösung. weiterlesen ... Rohstoffe 20.07.2016 10:42 Handelsstreit mit China: USA schalten Welthandelsorganisation ein Im Streit zwischen China und dem Westen um knappe Rohstoffe und Mineralien haben die USA die Welthandelsorganisation WTO eingeschaltet. China fordert nach ihrem Beitrit zur WTO Rechte und Privilegien - ignoriert jedoch selbst einige Vorgaben ganz. weiterlesen ... Hintergrund 14.07.2016 12:11 China und Europa: Es droht ein Ende der Harmonie "Made in China 2025" als Kampfansage: EU-Diplomaten schließen einen "Handelskrieg" mit dem Reich der Mitte nicht mehr aus. Besonders bei der Einstufung Chinas als Marktwirtschaft ist ein Ende des Streits nicht in Sicht. weiterlesen ...
Laden ...