Arbeitsmarkt 12.11.2020 17:59 Aschbacher: Arbeitslosigkeit steigt weiter - "zigtausende" Stellen offen Auf dem Arbeitsmarkt in Österreich werden bis Ende des Jahres 500.000 Arbeitslose erwartet. Ministerin Aschbacher appelliert an alle Unternehmen, Mitarbeiter in Kurzarbeit zu schicken statt ihnen zu kündigen. weiterlesen ... US-Wahl 09.11.2020 14:54 Ministerin Schramböck zum Sieg Bidens: "EU darf nicht naiv sein" Für Österreich sind die USA der zweitwichtigste Handelspartner - entsprechend groß sind hier die Erwartungen an den neuen Präsidenten Joe Biden. Die Industriellenvereinigung plädiert für ein neues transatlantisches Abkommen. Ministerin Schramböck positioniert sich zugleich gegen neue Strafzölle. weiterlesen ... Stromnetze 27.10.2020 12:42 380-kV-Leitung: APG begrüßt Rechtssicherheit Die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs (VwGH) zur Genehmigung der 380-kV-Salzburgleitung ist von Wirtschaft und Industrie begrüßt worden. Die Grünen wollen eine Änderung des Starkstromwegegesetzes. weiterlesen ... Digitalisierung 22.10.2020 12:09 Microsoft will eine Milliarde Euro in Österreich investieren Der amerikanische Softwareriese investiert weltweit massiv in Cloud Computing. Österreich soll eine von insgesamt 64 "Rechenzentrumsregionen" werden, die 140 Länder bedienen. Dafür will Microsoft in den nächsten Jahren rund eine Milliarde Euro hierzulande investieren. weiterlesen ... Oberösterreich 15.10.2020 20:35 Tausende Menschen gehen wegen MAN Steyr auf die Straße Bei einer Kundgebung und einem Warnstreik in Steyr haben mehr als 4.000 Menschen für den Erhalt der Arbeitsplätze im Werk von MAN Steyr demonstriert. Dieses Werk wolle "keine Schüsserl, Gummiringerl und Kochlöffel produzieren, sondern Lkw", hieß es dazu. weiterlesen ... Firmenübernahmen 13.10.2020 14:48 EU: Strengere Regeln bei Investitionen aus Übersee in Kraft Die EU will ausländischen Investoren in wichtigen Branchen einen Einstieg und die Übernahme von Firmen weiter erschweren. Ergänzend zu Österreichs Investitionskontrollgesetz (InvKG) soll nun eine Verordnung den Informationsaustausch über relevante Transaktionen in Europa stärken. Die Maßnahme richtet sich vor allem gegen China - auch wenn das keiner sagt. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 05.10.2020 14:49 MAN Steyr: Ministerin Schramböck wünscht "österreichische Lösung" Der traditionsreiche Standort von MAN in Steyr ist von der Schließung bedroht, der Standortvertrag dazu schon gekündigt. Nun führt Ministerin Schramböck (ÖVP) im Hintergrund Gespräche über eine mögliche österreichische Lösung. weiterlesen ...
Laden ...